Die Kosten für eine A-Lizenz hängen ebenfalls von den vorher genannten Bedingungen ab. Dann bietet sich für Sie eine Weiterbildung zum Personal Trainer an. Zur Anmeldung. Fitnesstrainer-A-Lizenz Online-Anmeldung Sie betreuen Fitnesssportler mit unterschiedlichen Trainingszielen, Gesundheitssportler mit bestehenden Risikofaktoren, Rehabilitanden mit orthopädischen Problemen nach Abschluss der Heilbehandlung sowie Athleten, die ein leistungsorientiertes Muskelaufbautraining betreiben. Bei einigen Instituten haben Sie die Möglichkeit, den Betrag in Raten zu begleichen. Enthält das Kombinationsmodell zum Beispiel noch den Medizinischen Fitnesstrainer oder wird als zusätzliche Fachrichtung der Ernährungsberater hinzugefügt, so können diese Bereiche ebenso schriftliche und praktische Prüfungen mit sich bringen. Diese könne sich dann, je nach ausgewähltem Anbieter und Kombinationsmodell, um einige Prüfungen erweitern. Bei der Akademie für Sport und Gesundheit werden die hochwertigen und sorgfältig zusammengetragenen Lernskripte für alle Ausbildungsmodule zu Beginn einer jeden Schulung an die Studienteilnehmer ausgegeben. Schließen Sie alle Prüfungen erfolgreich ab, erlangen Sie den Abschluss Fitnesstrainer A-Lizenz und bekommen von Ihrem Institut ein Zertifikat verliehen. 730,00 € B-Lizenz: ca. Bereit für ein Fitnesstrainer/in A-Lizenz Fernstudium? Denn Sie schulen sich sowohl in den Bereichen Biologie, Medizin und Sport als auch Ernährung. Mit der Fitnesstrainer A-Lizenz besitzt du eine hervorragende Basis für attraktive Jobs in den Bereichen Fitness, Gesundheit und Rehasport. Kosten; A-Lizenz: ca. Es gibt in Deutschland verschiedene Möglichkeiten diese Kosten über eine Förderung teilweise, oder sogar vollständig zu decken. Du erhältst dazu umfangreiche PDF-Informationen und kannst Fragen mit einem persönlichen Ansprechpartner besprechen. Die Voraussetzung für die A-Lizenz ist natürlich eine erfolgreich abgeschlossene B-Lizenz. Manchmal erwartet Sie darüber hinaus ein mündlicher Leistungsnachweis. Für einen Präsenzlehrgang sollten Sie zwischen einem Tag und 18 Monaten einplanen. Will man sich aber auf einen Preis für eine reine A-Lizenz – ohne weitere enthaltene Abschlüsse oder Lizenzen – festlegen, so würde dieser bei etwa 800€ liegen. Darüber hinaus spielt es eine große Rolle, ob Sie selbstständig oder angestellt sind. Wie bereits eingangs erwähnt, gibt es verschiedene Lizenzen für Fitnesstrainer. Willst du die verschiedenen Anbieter noch besser kennen lernen und vergleichen können, fordere einfach hier kostenloses und unverbindliches Infomaterial zu diesen an. Alle Informationen bezüglich der Königsklasse der Fitnesstrainer Ausbildungen werden dir in den anknüpfenden Textpassagen näher gebracht. Die Kosten für eine Fitnesstrainer C-Lizenz können sich je nach Anbieter sehr stark unterscheiden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, sich beispielsweise zu einem Reha-Trainer auszubilden. Weiterhin gehören der nötige Respekt gegenüber Ihren Klienten und Diskretion zu Ihren Stärken. Was kostet die A-Lizenz? GREEN WEEK Spare mit dem Aktionscode "Green2021" mind. Arbeiten Sie hingegen fest in einem Fitnessstudio oder Gesundheitszentrum, liegt Ihr Einkommen im Durchschnitt bei 2.200 € brutto. Darüber hinaus sind Sie mit dem A-Schein berechtigt und in der Lage, einen Gesundheitscheck durchzuführen sowie Krankheiten oder Schwachstellen zu diagnostizieren. Fitnesstrainer Ausbildung in Ulm. Darüber hinaus spielt die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Kunden eine große Rolle. Die Kosten für die Ausbildung zum Trainer können abhängig von der Ausbildungsart und dem Anbieter zwischen 800 und 1.500 EUR liegen. Besonders wichtig ist, dass für die Teilnahme an der A-Lizenz immer die erfolgreich bestandene B-Lizenz notwendig ist. Ob die Fitnesstrainer B Lizenz, A-Lizenz oder eine Ernährungsausbildung, bei uns kannst du alle Lizenzen und Ausbildungen online machen und deine Prüfung bei dir in Zürich ablegen. Hinzu kommt, dass der Teilnehmer für die A-Lizenz bei einigen Anbietern eine Erste-Hilfe-Ausbildung benötigt und selbst bereits eine gewisse Anzahl an durchgeführten Trainingsstunden aufweisen können sollte. Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von Google Ads angezeigt werden. Da Sie sich während Ihrer Weiterbildung sowie im Job mit dem menschlichen Körper beschäftigen, ist ein großes Interesse an den Bereichen Medizin und Biologie äußerst wichtig. Fitnesstrainer A-Lizenz. Möchten Sie stattdessen einen Fernlehrgang absolvieren, liegen die Gebühren bei 750 € bis 5.270 €. Der Preis der Fitness Trainer A-Lizenz ist abhängig vom Anbieter. Kosten Fitnesstrainer B-Lizenz. 25 % auf die digitale oder WBT Variante! Entsprechend der Erfolge passen Sie den Trainingsplan unter Umständen an. Bei der Akademie für Sport und Gesundheit setzt sich die A-Lizenz beispielsweise aus der Personal Trainer Ausbildung, der Ausbildung zum Medizinischen Fitnesstrainer und der Fitnesstrainer B-Lizenz zusammen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Abschlusszertifikat auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus. Bei Bedarf führen Sie die auserwählten Übungen erneut vor und erklären den genauen Bewegungsablauf, um Zerrungen oder schlimmere Verletzungen zu vermeiden. Ähnlich wie bei der B-Lizenz kannst du die Fitnesstrainer A-Lizenz über einen kostengünstigen Onlinekurs erwerben. Die Fitnesstrainer A-Lizenz ist die am höchsten zu erreichende Ausbildung im Fitnessbereich. Diese sind zwar nicht rechtlich oder gesetzlich verankert, jedoch in der Praxis der Fitnessbranche fest etabliert. Ausbildung zum Fitnesstrainer Anbieter der Fitnesstrainer Ausbildung Ausbildungsorte Beruf Fitnesstrainer Sonstige Aus- und Weiterbildungen Häufig gestellte Fragen, Fitnesstrainer Ausbildung… Voraussetzungen Dauer Kosten Anerkennung B-Lizenz A-Lizenz, Fitnesstrainer Gehalt Fitnesstrainer Job Fitnesstrainer Selbständigkeit Unterschied Fitnesstrainer und Personal Trainer Muster ABGs Personal Trainer, Personal Trainer Medizinischer Fitnesstrainer Group Fitness Trainer Functional Trainer Ernährungsberater, Unterschied Personal Trainer/Fitnesstrainer, Fitnesstrainer A-Lizenz – Voraussetzungen, Dauer, Kosten…, Unterschied Fitnesstrainer und Personal Trainer, Fitnesstrainer A-Lizenz – Präsenzlehrgang, Fitnesstrainer A-Lizenz – Online mit Präsenztagen, Geprüfter Fitnesscoach (inkl. Entscheiden Sie sich für eine Fitnesstrainer A-Lizenz Weiterbildung, können Sie zwischen einem Präsenz- und einem Fernlehrgang wählen. Ein paar Voraussetzungen für die A-Lizenz weichen von denen für die B-Lizenz ab. Die Fitnessbranche hat allerdings Qualitätsmerkmale und Gütesiegel ins Leben gerufen, die bei potenziellen Arbeitgebern in der Fitness- und Gesundheitsbranche durchaus anerkannt sind. Du solltest mindestens … Die A-Lizenz gibt es an der Online Trainer Lizenz zur Zeit für nur 847 €. Eine Prüfung ist schriftlich und dabei entweder als Art schriftliche Klausur oder Multiple-Choice-Test gestaltet. Mit dem A-Schein erwerben Sie die höchste Fitnesstrainer Lizenz und eröffnen sich damit ein breites Tätigkeitsfeld in der Gesundheits- und Fitnessbranche. Mit erfolgreichem Abschluss der Fitnesstrainer A-Lizenz eröffnet sich einem Bewerber auch das breiteste Feld für potentielle Berufe. In der Regel besteht sie aus einem schriftlichen und einem praktischen Prüfungsteil. Jetzt informieren und die Voraussetzungen erfahren - Academy of Sports GmbH - Kosten & Studiengebühren Fitnesstrainer/in A-Lizenz Außerdem setzen viele Anbieter eine Erste-Hilfe-Ausbildung, trainingspraktische Vorerfahrungen und teilweise eine bestimmte Anzahl selbst durchgeführter Trainingsstunden voraus. Welche beruflichen Optionen die A-Lizenz mit sich bringt, mit was für einem Gehalt du rechnen kannst sowie viele weitere Informationen findest du im Reiter „Beruf Fitnesstrainer“ beispielsweise in den Kategorien Job und Gehalt. Diese können zwischen 800€ und 2500€ liegen. Bei anderen Anbietern kann die A-Lizenz um eine Fachrichtung deiner Wahl erweitert werden. Was die körperlichen und charakterlichen Voraussetzungen betrifft, stimmen diese mit denen der C-, sowie B-Lizenz überein – einzig mit der Ausnahme, dass für die A-Lizenz zumeist ein höheres Fitnesslevel benötigt wird. Ihnen steht frei, ob Sie selbstständig oder in einem Angestelltenverhältnis arbeiten möchten. Ferner empfehlen einige Bildungsinstitute einen mittleren Bildungsabschluss und verlangen ein Mindestalter von 16 Jahren. Unter dieser Voraussetzung ist es ebenfalls sinnvoll, dass du direkt mit einem kombinierten Modell, beispielsweise aus B-Lizenz, A-Lizenz und weiteren Ausbildungen startest, da du so auch Kosten einsparen kannst. Vereinzelt sind keine fachlichen Kenntnisse und Aufnahmebedingungen notwendig. Haben Sie an den Präsenzphasen regelmäßig teilgenommen und mögliche Zwischenprüfungen bestanden, können Sie zur Abschlussprüfung antreten. Die Lizenzstufe A ist die höchste Stufe für Fitnesstrainer. Auch die Range der Kosten einer Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz ist riesig und von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Ob die Fitnesstrainer B Lizenz, A-Lizenz oder eine Ernährungsausbildung, bei uns kannst du alle Lizenzen und Ausbildungen online machen und deine Prüfung bei dir in Ulm ablegen. Teilweise beraten Sie Ihre Schützlinge zusätzlich in Sachen Ernährung. Fitnesstrainer Ausbildung Anerkennung der Lizenzen . Wenn es sich um die reine Fitnesstrainer A-Lizenz handelt, wird meist ein Zeitaufwand von circa sechs Monaten benötigt. Interessieren dich bestimmte Bereich besonders, so empfiehlt es sich, darauf zu achten, dass diese direkt im Kombinationsmodell enthalten sind oder diese sonst als zusätzliche Fachrichtung hinzuzufügen. Da es sich bei der A-Lizenz eben häufig um kombinierte Modelle handelt, fallen häufig weitere Prüfungen an. Während Sie bei einer Präsenzfortbildung regelmäßig Seminare besuchen, Übungen vor Ort durchführen und sich mit Kommilitonen absprechen können, besteht ein Fernlehrgang hauptsächlich aus Selbststudienphasen. Ist letzteres Ihr Wunsch, finden Sie unter anderem bei folgenden Institutionen einen Job: Ihr späteres Gehalt hängt maßgeblich von dem Bundesland, der Größe des Unternehmens und Ihrer Vorerfahrung ab. Erreiche die höchste Trainerlizenz im Fitnessbereich. Teilweise stehen Zwischenprüfungen auf dem Programm. Fitnesstrainer A-Lizenz. Der A-Schein ermöglicht Ihnen, als Fitnesstrainer neue Karrierewege einzuschlagen. So sind reine A-Lizenz Angebote eher seltener, da die A-Lizenz Angebote meist eine B-Lizenz mitenthalten. Streben Sie eine Fitnesstrainer A-Lizenz an, um Ihre Kompetenzen im Fitnessbereich zu erweitern? Einen Fernlehrgang schließen Sie nach 9 bis 18 Monaten ab. Alternativ müssen Sie offene Fragestellungen beantworten. Kosten für Lernmaterialien, Zertifikate und Prüfungsgebühren sind im Preis inklusive. Eine Ausbildung zum Fitnesstrainer kann und ist meistens mit ziemlich hohen Kosten verbunden. Kosten Fitnesstrainer A-Lizenz. Unterstützung durch den BFD. Insgesamt sollten Sie für einen Präsenzlehrgang zwischen 150 € und 2.500 € einplanen. Während Fernlehrgänge meist ein bisschen günstiger sind als Präsenzlehrgänge, sind reine A-Lizenz Kurse natürlich günstiger als verschiedene Kombinationsmodelle. Um die Fitnesstrainer A-Lizenz zu erlangen und eine Weiterbildung aufnehmen zu können, benötigen Sie oftmals die Fitnesstrainer B-Lizenz oder eine vergleichbare Befähigung. Leider funktioniert Google Ads nicht ohne die Verwendung von Cookies. Die angegebenen Preise beziehen sich sowohl auf Präsenz- als auch auf Fernlehrgänge. Das Online … Dies hängt damit zusammen, dass die A-Lizenz häufig eine Kombination aus verschiedenen Ausbildungen darstellt.