Damals musste ich nur Alimente für unser studierende Tochter zahlen. Ich bekam einen Brief vom Amt und soll meine Einkünfte darlegen und meinen Ex Mann Unterhalt zahlen der nie richtig gearbeitet hat. Die letzten Bscheinigungen seinerseits erfolgten für das Jahr 2015. beachten Sie bitte, dass wir keine Rechtsberatung erteilen dürfen. Lebensjahres zu. 3. Je nach Ausbildungsweg wandelt sich der Unterhaltsanspruch dann nach und nach in einen solchen auf Barzahlung, also einen monatlichen Geldbetrag, sofern die Eltern leistungsfähig sind. Jedoch hat sie jetzt bereits ein paar gute Vollzeitjobs bzw. Scheidungsantrag wurde auch schon beim Gericht nach der Trennungsphase nach einem Jahr von meinem Anwalt eingereicht. Die Zahlung des nachehelichen Unterhalts entfällt ebenfalls, wenn durch Gerichtsbeschluss oder vertraglicher Vereinbarung eine Kapitalabfindung (etwa Geldbetrag, Immobilie) festgesetzt und geleistet wurde. Wenden Sie sich an Ihren Anwalt, um weitere Informationen zu erhalten und mögliche Lösungen zu finden. Ausschlaggebend sind die Einkommensverhältnisse sowie für den nachehelichen Unterhalt das Erfülltsein eines der Unterhaltstatbestände (Erwerbsunfähigkeit usf.). Frage wäre wie lange könnte es mich treffen ?? Meine Frau und ich haben zwei Kinder (5 Jahre und 1 Jahr). Zu beachten ist dabei jedoch auch, dass die Unterhaltsansprüche ab Fälligkeit häufig schon nach drei Jahren verjähren. Ich bin 19 Jahre verheiratet, zwei volljährige Kinder, beide noch in der Ausbildung. Meine Frau hat vor unserer Ehe ein Studium begonnen und während unserer Ehe den Bachelor gemacht. 2. Beim Kindesunterhalt ist es Bessser geregelt! In der Praxis fragen Unterhaltspflichtige oft, ob der erwerbslose Unterhaltsberechtigte nicht einer Arbeit nachgehen muss anstatt „die Hand nach Geld aufzuhalten und Trennungsunterhalt zu kassieren“. Bei einer Zweitausbildung brauchen die Eltern regelmäßig keinen Kindesunterhalt zu zahlen. besteht eine Unterhaltspflicht, wenn das gemeinsame Kind (fünf Jahre) nach der Scheidung jeweils eine Woche bei einem Elternteil und eine Woche bei dem anderen lebt? Er sagte neuerdings zu mir, dass er die Unterhalt für meine Tochter nicht mehr zahlen kann, weil sie nicht seine Tochter ist und weil sie schon Volljährige ist. Vielen Dank für die Beantwortung. Es wurden davon nicht im Urteil vermerkt. Kinder beide 20 Jahre alt, lebten bislang im Haushalt der Mutter. In den Jahren 2010 und 2013 musste ich bereits Unterhalt zahlen, da mein Exmann nach Insolvenz seiner Firma in Arbeitslosengeld II gelandet war. (Vor unserer Ehe logischerweise geboren). grundsätzlich verhandelt das zuständige Familiengericht lediglich über die Hauptsache (Scheidung) und den Versorgungsausgleich von Amts wegen. Zu Beginn jedes Scheidungsverfahrens steht das Trennungsjahr. In diesem Fall drohen keine Strafen. ausschlaggebend für den Anspruch auf nachehelichen Unterhalt ist in der Regel das Vorliegen eines Unterhaltstatbestandes (Arbeitsunfähigkeit o. Beide sind volljährig. Wir sind an dieser Stelle nicht befugt, Rechtsberatung zu erteilen. ich bin 40 Jahre alt und stecke in einer schwierigen Ehe. hallo hab ne frage Meine Fragen Problematisch im Hinblick auf den Unterhaltsanspruch des Kindes sind regelmäßig die Fälle einer Weiterbildung bzw. Das Wichtigste in Kürze: Ablauf einer Scheidung. Grundsätzlich gibt es keine genauen Richtlinien für eine Umgangsvereinbarung, da der Umgang zwischen Eltern und Kind in seiner Gestaltung nicht rechtlich festgehalten ist. Seit 2007 beziehe ich wegen voller Erwerbsunfähigkeit EU Rente. Muss er nach der Scheidung Ehegatten-Unterhalt an mich bezahlen? Insbesondere da ich Pflegeld der höchsten Stufe bekomme und meine Tochter Grundsicherung, die bei dem Trennungsgeld ja nicht berücksichtigt werden darf. Für den Ehegattenunterhalt gibt es keine entsprechenden Ersatzleistungen. Sylvia. Ob ihm nach der Scheidung auch nachehelicher Unterhalt zusteht, ergibt sich nicht nur aus der Länge der Ehe, sondern auch aus anderen Faktoren (Bedürftigkeit etc.). Sie dagegen braucht nur warten bis der Richter entscheidet. 2 Kinder mit 2 und 3 Jahren sind ebenfalls vorhanden. der Kindesunterhalt ist getrennt von den Unterhaltsansprüchen eines Ehegatten zu betrachten und darf nicht mit diesem verrechnet werden. Ich habe 1600 netto, sie hat einen Job auf 450 Euro Basis. Bitte wenden Sie sich für eine detaillierte Betrachtung und Einschätzung an Ihren Anwalt. Würde dann mein Einkommen auch eine Rolle spielen? Sie können sich in einem ersten Schritt an das örtliche Jugendamt wenden, um eine Beratung zu erhalten. Hallo, gibt es ein Gerichtsurteil oder einen Präzedenzfall, der eine Verwirkung der Unterhaltspflicht für die Ehefrau beschreibt? dies lässt sich pauschal nicht beantworten, da hier viele Faktoren mit hineinspielen. Vielen Dank für eine Antwort oder Rat von ihnen. Beide sind arbeitslos und arbeiten offiziell auf 400€ Basis. Hat ein Elternteil das alleinige Sorgerecht, hat die andere Partei zumindest das Umgangsrecht. Heiratet der Unterhaltsberechtigte oder geht er eine Lebenspartnerschaft nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) ein, erlischt der Unterhaltsanspruch, § 1586 Abs. Dieser kennt alle relevanten Umstände und kann den Fall entsprechend gut bewerten. Hierüber haben die Gerichte je nach Einzelfall zu entscheiden. Details zu den verschiedenen Formen von Unterhalt und wie lange diese beansprucht werden dürfen, finden Sie hier. 4 Jahre in einem Minijob gearbeitet, davor aber nicht. Minderjährige Kinder sind grundsätzlich bedürftig, solange sie sich noch in der Schulausbildung befinden. Die Exfrau könnte ab dem 12 lebensjahr des Jüngsten Kindes Vollzeitstelle machen. Dies wird vor allem dann wichtig, wenn der Unterhaltspflichtige nicht den gesamten Unterhalt für alle Kinder aufbringen kann. in der Regel besteht ein Anspruch auf Ehegattenunterhalt erst bei einer Ehedauer von drei Jahren oder mehr. Die Kinder sind doch schon alt genug,dass sie sich einen vollzieht Job sucht? Verstößt ein Elternteil gegen die gerichtliche Umgangsvereinbarung, kann dies rechtliche Konsequenzen haben. bei schwerbehinderten Kindern, bei denen davon auszugehen ist, dass diese nie selbst für den eigenen Lebensunterhalt aufkommen können, kann die Unterhaltspflicht der Eltern auch dauerhaft bestehen bleiben. wenn man als Kind durch einen Ausländer adoptiert wird. Ich habe auch eine frage. Hallo. Hiernach ist der Regelfall, dass jeder Ehegatte nach der Scheidung für seinen Unterhalt selber sorgen muss. 1 FamFG vollstreckungsfähig sind. Der Ex-Partner muss in dieser Anlage schriftlich zustimmen, dass er die erhaltenen Zahlungen versteuert. Hallo, Bei Freunden war das nicht so. In wie weit muss für den Großen noch gezahlt werden, der Kleine lebt nun bei uns: Er hat einen Hauptschulabschluss gemacht, ist dann auf die Realschule gegangen und da er diese nicht regelmäßig besucht hat, wurde er der Schule verwiesen, da er auch schon 18 jahre alt war. Hallo Scheidung.org Team Wir können an dieser Stelle jedoch keine Rechtsberatung erteilen. Häufige Frage zum Unterhalt: Wie lange sind die Zahlungen Pflicht? Bitte wenden Sie sich an Ihren Anwalt, um die Vereinbarung entsprechend prüfen zu lassen und ggf. Mann hat ein Insolvenzverfahren verursacht um unter anderem aus den Unterhaltsschulden (über 25.000,00 € Unterhaltsschulden) raus zukommen! Ich habe ein Haus mit in die Ehe gebracht. Wenden Sie sich bitte an einen Anwalt. die Unterhaltsverpflichtung gegenüber einem gemeinsamen Kind erlischt nicht durch die Neuverheiratung. Ich musste in der Zeit mühsam wieder ins Berufsleben zurück finden, lebte sogar zeitweise von ALG 2. Achtung: Es existieren im Familienrecht generell keine pauschalierten Vorgaben, die die Dauer der Unterhaltszahlungen beschränken. Mit unserem Unterhaltsrechner können Sie selbst eine erste Einschätzung vornehmen. Schreiben als Einschreiben mit RÜCKSCHEIN an den Exmann schicken. Kann das sein? wir haben uns nach siebén Jahren Ehe im Aug getrennt,( kinderlos ) . Allerdings ist das neue Kind in die Unterhaltsberechnungen einzubinden und kann ggf. Ich bin wider Verheiratete und habe ich Tochter 1 Jahre alt. Meine dringendste Frage ist, habe ich nach so vielen Jahren Trennung überhaupt noch Anspruch auf nachehelichen Unterhalt bei einer Scheidung, oder habe ich ihn gar verwirkt, weil ich keinen Trennungsunterhalt eingefordert habe? (09.12.2021) Für minderjährige Kinder ab der Geburt bis zur Vollendung des 18. Hallo, Dazu können Sie sich gegebenenfalls an einen Anwalt wenden. Es sind schon 3Jahre und 3Monate seit der Trennung her! einer Zweitausbildung. 8., Stand 01.01.2016, sowie das gesamte Kindergeld und/oder BAFÖG), wobei umgekehrt sich die Unterhaltspflicht der Eltern um den Semesterbeitrag und die Studiengebühren erhöht. Mit dem Beginn der Trennung (die auch in der gemeinsamen Wohnung erfolgen kann) hat der weniger oder gar nicht verdienenden Ehegatte regelmäßig einen Unterhaltsanspruch gegen den besser verdienenden Ehepartner, § 1361 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), sofern dieser leistungsfähig ist. Meine Frage dazu ist! 12j Tochter lebt bei mir (meine Ex Zahlt in Absprache seit 8 Monaten nur 200€ Unterhalt) Um Stress mit ihm aus dem Wege zu gehen, habe ich dies so hingenommen. ich habe mich im Januar 2016 von meiner Frau getrennt und bald steht die 12. Lediglich dann, wenn das Kind objektiv erwerbsunfähig ist, kommt ein Unterhaltsanspruch gegen die Eltern in Betracht. Vermögenswerte gibt es nicht. Es reicht mir langsam… Vielmehr bleiben leistungsfähige Eltern dem bedürftigen Kind gegenüber grundsätzlich lebenslang unterhaltspflichtig. MFG er wird in halben jahr 18. die Unterhaltspflicht der Eltern umfasst in der Regel auch die Zeit einer ersten berufsqualifizierenden Ausbildung. Ich wurde auch kurz vor dem 50-Geburtstag geschieden und konnte keine fixe Arbeitsstelle mehr bekommen. (läuft nur auf mich) und eine Wohnung im Haus ist vermietet für 350,-. Bin ich für meinen Sohn noch unterhaltspflichtig, auch wenn ganz klar fest steht, dass er nicht weiter studieren wird und stattdessen lieber rumjobbt ? Jetzt soll ich weitere 4,5 Jahre ca. Dies richtet sich stets nach dem jeweiligen Einzelfall und kann daher an dieser Stelle nicht abschließend geklärt werden. Sollte durch verringertes Einkommen der Selbstbehalt unterschritten sein, kann die Leistungsfähigkeit entfallen und Unterhaltsleistungen sind nicht mehr zu zahlen. 1 BGB. meine Frau hat nie Vollzeit gearbeitet (weder vor, noch in der Ehe), unser Kind (5) ist mehrfach schwerbehindert. Die Zahlungen auf eigene Faust einzustellen, könnte Nachteile für Sie nach sich ziehen. Dort wurde er zwischenzeitlich entlassen und ist nun auf der Suche nach einem neuen Job. Ich bin seit 13 Jahren geschieden mit Unterhaltsverzichtsvereinbarung. Hallo, in der Regel geht bei Wiederverheiratung die Unterhaltsverpflichtung auf den neuen Ehegatten über. Bei dem Gerichtsverfahren wurde meinem Mann erklärt, dass ich ihm gegenüber unterhaltspflichtig bin und davon müsse er wiederum den Unterhalt für das Kind begleichen. Von der psychologischen Seite soll dringend der Unterhalt eingestellt werden, weil das immer noch ein Kontakt darstellt. Sie studiert noch. unterhaltspflichtig bin. Veränderungen bei den Einkommensverhältnissen wirken sich regelmäßig auf Unterhaltsleistungen aus. Nach einem Onlinerechner würden mir dann nur noch ca. Bin nach 27 Jahren geschieden. der Gestaltung des Umgangs mit dem Kind aus dem Weg zu gehen, können Eltern eine Umgangsvereinbarung oder auch Elternvereinbarung treffen. Mein Sohn Wohnt dort im Obergeschoss und zahlt 400 Euro an Miete. Ich würde das Haus meiner Frau überlassen. wenn man einen Antrag auf Entlassung stellt. Er will eigentlich mit der Sache gar nix zu tun haben. Bin ich da gedanklich falsch unterwegs? Wenden Sie sich ggf. Sind die Eltern eines Kindes getrennt, teilen sie sich häufig das Sorgerecht.Hat ein Elternteil das alleinige Sorgerecht, hat die andere Partei zumindest das Umgangsrecht.Um Streitigkeiten bzgl. Einkommen sie 2200€ Hallo, Hallo, Hallo Ihr Lieben, ich bin geschieden. hallo lebe seit Mai 2017 getrennt meine fragen ab Mai 2018 muss ich 90 % arbeiten gehen um zu leben wie lange muss mein getrennt lebender mann mir Unterhalt zahlen er verdient dann ungefähr 2600 Eu und ich 1500 Eu.