655 + (9,5 x Gewicht in Kilogramm) + (1,9 x Größe in Zentimetern) – (4,7 x Alter in Jahren). Gesamtumsatz = Grundumsatz + Leistungsumsatz Variante 2: 1. Für die Umrechnung in Kilokalorien diesen Wert mit dem Faktor 239 multiplizieren. Formel: Grundumsatz = 10 * Gewicht (in kg) + 6,25 * Größe (in cm) - 5 * Alter (in Jahren) + Geschlecht "Geschlecht" steht für die Differenz zwischen Mann und Frau. Fürs Grundumsatz berechnen entwickelten die Wissenschaftler J. Grade in der Sportwelt ist dieser Wert wichtig. Maligne Tumore, bösartige Geschwülste, benötigen eine große Menge an Energie, um zu wachsen. In der Praxis allerdings wird statt mit der gesetzlichen Einh… Eine starke Senkung des eigenen Grundumsatzes kann allerdings ganz ohne genetische Prädisposition oder Krankheit erreicht werden. Harris-Benedict-Formel. Pfennigpfeiffer Prospekt Obwohl bereits 1918 veröffentlicht, wird diese Formel auch heute noch in der Ernährungsmedizin akzeptiert, denn sie liefert eine gute Annäherung an den messbaren Grundumsatz für Männer und Frauen. Dieses Excel-Rechner wird mit Hilfe Mifflin - St Jeor Gleichung. Der Körper ist von Mensch zu Mensch verschieden und auf den täglichen Kalorienverbrauch haben viele Faktoren Einfluss, die nicht in einer Formel zusammengefasst werden können. Nimmt der Körper über einen längeren Zeitraum zu wenig Energie zu sich, verfällt der Körper in einen Zustand des Hungerstoffwechsels. Poco Prospekt Körperfett reduzieren: In 5 Schritten werden Sie schlanker, fitter und gesünder, Täglicher Kalorienbedarf Dabei wird das Alter in Jahren (A), die Körpergröße in Zentimetern (G) sowie das Körpergewicht (KG) in Kilogramm berücksichtigt, um die benötigten Kalorien pro Tag (kcal/d) zu berechnen. Hier muss der Grundumsatz den persönlichen Umständen angepasst werden. Besten Tarif finden, Allnet-Flat Sie trägt diese Angaben in die Harris-Benedict-Formel ein. Wollen Sie also wissen, wie hoch Ihr Gesamtbedarf an Kalorien ist, benötigen Sie einen weiteren Wert, den Leistungsumsatz, auch PAL-Wert (englisch für physical activity level). Psychische Störungen wie Depressionen oder die Einnahme von Medikamenten, können in manchen Fällen den Stoffwechsel verlangsamen. Grundsätzlich sinkt mit dem Alter der Energiebedarf eines Menschen, während er bei steigender Körpergröße und wachsendem Körpergewicht steigt. Im Bereich der Ernährungswissenschaften wird die Energie durch die Einheit Kalorie beschrieben. Da hier jedoch weder das Alter noch andere Faktoren, außer des Gewichtes, eine Rolle spielen, sollte sie nicht für medizinische Zwecke (von Ärzten im Rahmen der Diagnostizierung) verwendet werden. 655 + (9,5 x 56kg) + (1,9 x 169cm) – (4,7 x 33) = 1353. Sie arbeitet täglich 8 Stunden. Spricht man vom Grun… Er berücksichtigt nicht, wie viel Sie sich täglich bewegen, zu Fuß zur S-Bahn gehen, im Büro die Treppe nehmen oder joggen. Ein 80 Kilogramm schwerer Mensch hätte somit einen Grundumsatz von etwa 1760-1920 Kilokalorien. 28/12/2016 um 01:12. Altersvorsorge zu Top-Konditionen, Solaranlage Der Grundumsatz ist der tägliche Kalorienbedarf eines Menschen, den er zur Lebenserhaltung benötigt. Alter und Gewicht spielen ebenso eine Rolle wie Größe und Geschlecht. Eine bekannte Formel zur Berechnung hierfür ist die Harris-Benedict-Formel… während des Schlafens). Der Grundumsatz kann sich durch beispielsweise Krankheiten oder genetische Veranlagung verändern. Dies führt neben einem verminderten Grundumsatz auch zu Leistungseinbußen, Müdigkeit und Mattheit. Um einen solchen Wert zu messen, muss sich ein Proband nüchtern und in absoluter Ruhe bei einer Außentemperatur von genau 28°C - das ist die Temperatur, bei der der menschliche Körper keine Energie zur Regulierung der Körpertemperatur bereitstellen muss - befinden. Scharfe Lebensmittel enthalten den Stoff Capsaicin, der den Stoffwechsel anregt und die Durchblutung des Magens fördert. Energie, die für körperliche Aktivität oder starkes Schwitzen benötigt wird, ist im Grundumsatz nicht enthalten. Grundumsatz Formel Zur Berechnung des Grundumsatzes / Ruheumsatzes wird das Gewicht in kg, die Körpergröße in cm, das Alter und das Geschlecht benötigt. 51:241-247) Sowohl die Harris-Benedict Formel als auch die Mifflin-St. Jeor Formel berücksichtigen eine Reihe von wichtigen Faktoren zur Berechnung des Grundumsatz: Größe, Gewicht, Alter und Geschlecht. Als Grundumsatz wird der Ruheenergiebedarf des Körpers bezeichnet. Jeder Körper benötigt eine bestimme Menge an Energie, um sich selbst erhalten zu können. Die Zahl 1353 gibt Miriams Grundumsatz in Kalorien an. Für Frauen lautet sie: Grundumsatz [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 * Körpergewicht [kg]) + (1,8 * Körpergrösse [cm]) - (4,7 * Alter [Jahre]), für Männer Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 * Körpergewicht [kg]) + (5 * Körpergrösse [cm]) - (6,8 * Alter [Jahre]). Der Wert gibt an, wie viel … Das steckt hinter einer Glutenunverträglichkeit, Immobilienverkauf Grundumsatz und Formeln zum Berechnen der eigenen Formel. Für jemanden, der im tagtäglich im Büro arbeitet, ist der Grundumsatz selbstverständlich geringer als für eine Person, die auf einer Baustelle Schwerstarbeit verrichtet. Der sogenannte Grundumsatz gibt an, wie hoch der tägliche Energiebedarf an kcal (Kilokalorien) ist, um die Körperfunktionen des menschlichen Körpers in völligem Ruhezustand aufrecht zu erhalten. Addiert man den Grundumsatz und den Leistungsumsatz, spricht man vom Gesamtumsatz, sprich, der Gesamtmenge an Energie, die über den Tag vom Körper verbraucht wird. Der Vorteil dieser Formel besteht darin, dass bereits das Körpergewicht, die Körpergröße und das Alter Berücksich… Einen enormen Einfluss übt auch Ihre tägliche Aktivität aus: Ob Sie zum Beispiel beim Arbeiten den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen oder viel Sport treiben. Inhaltsverzeichnis » Grundumsatz-Rechner » Wie Sie Ihren Grundumsatz berechnen » Beispielrechnung – Grundumsatz » Formel – Grundumsatz Leben bedeutet Umsatz von Energie. Durch eine genaue Bestimmung des Grundumsatzes und die Addition des Leistungsumsatzes kann der Gesamtverbrauch berechnet und eine unnötige und unerwünschte Gewichtszunahme vermieden werden. Der Grundumsatz ist diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe und nüchtern zur Aufrechterhaltung seiner Funktion benötigt (z.B. Natürlich kann der Grundumsatz auch pauschal mit einfachen Formeln berechnet werden. Alle Angebote aus den neuen Real Prospekten! Teilen; Anpinnen; 254 shares; Beispiel: Eine Frau die 70 Kilo wiegt und 170 cm groß ist, in einem Alter von 35 Jahren hat also nach dieser Formel zur Berechnung einen Grundumsatz von 1429 Kalorien, … Herrn Dicks Grundumsatz beträgt vorbehaltlich einer Anpassung der Formel aufgrund seines hohen Gewicht gemäß Harris-Benedict-Formel 2.364 kcal je Tag. Grundumsatz berechnen. Der Grundumsatz ist laut dem Gesundheitsportal „Onmeda“ die Menge an Energie, die der Körper verbraucht, wenn er nichts weiter tut und die Temperatur gleich bleibt. Genetisch bedingte Krankheiten, wie die Schilddrüsenunterfunktion, im medizinischen Jargon auch Hypothyreose, können den Grundumsatz allerdings drastisch verringern. Auf den ersten Blick wirkt die Grundumsatz Formel wie höhere Mathematik oder zumindest wie jede Menge Rechenarbeit. Da jeder Mensch individuell ist, gibt es keine Grundformel, um den Grundumsatz auf die Schnelle präzise zu berechnen. In der Regel bewirkt ein gesundheitliches Problem eine Verringerung des Grundumsatzes. Die besten Handys und Smartphones mit Vertrag, Prepaid Tarife Kalorienbedarf berechnen mit der Katch-McArdle Formel Für Menschen mit einen überdurchschnittlich hohem oder niedrigen Körperfettanteil ist die Harris-Benedict-Formel oft ungenau. Berechnung Grundumsatz – Harris-Benedict, Mifflin-St.Jeor… Jul 5 2017. Formel: Grundumsatz = 10 * Gewicht (in kg) + 6,25 * Größe (in cm) - 5 * Alter (in Jahren) + Geschlecht "Geschlecht" steht für die Differenz zwischen Mann und Frau. FOCUS Online erklärt, wie Sie den Grundumsatz berechnen. Zuletzt geändert am 3. Grundumsatz nach Müller (Müller et al, AJCN 1990. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Kinder-Kleidergrößen: Grundumsatz berechnen - so geht's, Tipps zur Prävention So beugen Sie Krampfadern und Besenreitern vor, Zöliakie Energie liegt in Lebensmitteln in sogenannten Makronährstoffen vor: Kohlenhydrate, sie enthalten 4 Kilokalorien pro Gramm, Eiweiße, sie enthalten ebenfalls 4 Kilokalorien pro Gramm, Fette, sie enthalten 9 und somit am meisten Kilokalorien pro Gramm sowie Alkohole, welche 7 Kilokalorien pro Gramm enthalten. Er errechnet sich aus verschiedenen Faktoren, die sich am Aktivitätslevel eines Menschen orientieren. Ihr Kommentar wurde Und wenn man auch noch seinen Energiezufuhr kennt (bzw. Diese Faktoren werden mit der Stundenzahl multipliziert, die jede Tätigkeit einnimmt. Wie viele Kalorien ein Mensch täglich verbraucht, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. FIT FOR FUN/erstellt mit Canva Sie ist eine der bekanntesten und häufigsten Störungen des Grundumsatzes. Harris-Benedict-Formel: Mit der Harris-Benedict-Formel aus dem Jahr 1919 kann der Grundumsatz (GU) annäherungsweise genau bestimmt werden. Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar Des Weiteren beeinflusst die Umgebungstemperatur den Grundumsatz. Ihr zuletzt gelesener Artikel wurde hier für Sie gemerkt. Effektiver Monatspreis, Baby-Größentabelle: Berechnung Wie berechnet man den Grundumsatz? Grundumsatz und Leistungsumsatz bilden deinen täglichen Energiebedarf oder Gesamtumsatz, also die Menge an Energie, die dein Körper täglich verbraucht. Grundumsatz berechnen für Frauen (Formel + Rechner): Körpergewicht x 9,99 + Körpergröße (in cm) x 6,25 – Alter x 4,92, von diesem Ergebnis werden dann noch einmal 161 abgezogen. Grundumsatz berechnen. Grundumsatz berechnen. Welcher Kindersitz ist der richtige? Die Grundumsatz Formel nach Harris und Benedict sieht für Frauen und Männer unterschiedliche Berechnungen vor. Betrachten Sie Ihr Ergebnis also lediglich als einen Ausgangspunkt. 3.1 Referenzwerte; 4 PAL-Faktor. Sparen jetzt so einfach wie noch nie! unter Kontrolle hat), … Wie lässt sich die richtige Größe finden? Grundumsatz berechnen. Schneller abnehmen: So kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an, Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein, Versicherungen kündigen mit geprüfter Vorlage. Tabellen nach CM und Alter. Und wenn man auch noch seinen Energiezufuhr kennt (bzw. Harris-Benedict-Formel: Mit der Harris-Benedict-Formel aus dem Jahr 1919 kann der Grundumsatz (GU) annäherungsweise genau bestimmt werden. Aus diesem Grund nehmen Patienten bei Einnahme diverser Antidepressiva schnell an Gewicht zu. Der Grundumsatz ist diejenige Energiemenge, die der Körper pro Tag bei völliger Ruhe und nüchtern zur Aufrechterhaltung seiner Funktion benötigt (z.B. Mehr Fett führt zwar auch zu einem höheren Kalorienbedarf, allerdings nicht in einem so großen Maße, wie die Formel vermuten ließe. OBI Prospekt 1.1 Berechnung des BMI Abhängig von Herrn Dicks Body Mass Index (BMI) (Bewertung des Gewichts im Vergleich zur Körpergröße) unterliegt die Berechnung des Grundumsatzes anhand der Harris-Benedict-Formel … vor der Veröffentlichung zu prüfen. Mit der "Harris-Benedict-Formel" kann man den Grundumsatz näherungsweise berechnen: für Männer:Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 x Körpergewicht [kg]) + (5 x Körpergrösse [cm]) - (6,8 x Alter [Jahre]) Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag Tumore und Krebserkrankungen hingegen können den Grundumsatz massiv erhöhen. Männer berechnen ihren Grundumsatz mit dieser Formel: 66 + (13,8 x Gewicht in kg) + (5,0 x Größe in cm) – (6,8 x Alter in Jahren). Die Formel wird bereits seit 1918 angewandt und errechnet ziemlich genau den täglichen Grundumsatz. Damit man mit dieser Formel den genauen Grundumsatz berechnen kann, werden verschiedene Faktoren miteinbezogen. Um deinen Grundumsatz also auf keinen Fall zu unterschreiten, kann man mithilfe von Formeln die ungefähre Anzahl an der Mindestmenge an Kalorien einfach selbst berechnen. Hier ist eine einfache Formel, mit der Sie den täglichen Grundumsatz berechnen können. Ein gesunder Mensch multipliziert sein Gewicht mit dem Faktor 22-24 und erhält somit seinen ungefähren Grundumsatz. Die Energie wird vom Körper zum größten Teil zur Selbsterhaltung, wie beispielsweise zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur, genutzt. Um einen solchen Wert zu messen, muss sich ein Proband nüchtern und in absoluter Ruhe bei einer Außentemperatur von genau 28°C - das ist die Temperatur, bei der der menschliche Körper keine Energie zur Regulierung der Körpertemperatur bereitstellen muss - befinden. Dieser Rechner berechnet Ihren Grundumsatz auf der Grundlage der sogenannten Harris-Benedict-Formel. 5.1 MET – Sport; 5.2 MET – Sonstige; 5.3 Beispiel für 24 … Inhaltsverzeichnis. Wollen Sie wissen, wie viele Kalorien Ihr Körper täglich braucht, müssen Sie zunächst herausfinden, wie hoch Ihr Grundumsatz ist. Jeder Mensch hat einen individuellen Grundumsatz, da dieser von verschiedenen Faktoren wie Alter, Gewicht, Körpergröße oder Kondition abhängig ist. Genauere Berechnung mit Harris-Benedict-Formel: Genauer aber ist der FIT FOR FUN Rechner, da er mit der der Harris-Benedict-Formel Geschlecht, Alter und Körpergröße mit einbezieht. A. Harris und F. G. Benedict bereits 1918 die sogenannte „Harris-Benedict-Formel“. Dieses Excel-Rechner wird mit Hilfe Mifflin - St Jeor Gleichung. Miriam ist Bauingenieurin, sitzt also viel, muss aber auch einige Strecken auf der Baustelle zu Fuß zurücklegen. Miriam ist außerdem begeisterte Schwimmerin, und trainiert täglich eine Stunde. So viele Kalorien würdest Du verbrauchen, wenn Du den ganzen Tag regungslos im Bett liegen würdest. Trotzdem ist der Wert relativ genau. Die Schilddrüsenunterfunktion beeinflusst hierbei das körpereigene Hormonsystem und stört den Stoffwechsel. grundumsatz berechnen formel (1) berechnung grundumsatz (1) Beitrags-Navigation ← zurück. Der Grundumsatz kann für jede Person individuell berechnet werden. Beim Abnehmen ist es wichtig, dass die Kalorien für den Grundumsatz gedeckt sind. Dies geht oft mit einer stärkeren Gewichtszunahme und einer damit verbundenen Einlagerung von Fett einher. Neben dem Körpergewicht spielt vor allem der Muskelanteil des Körpers eine Rolle, da Muskeln selbst im inaktiven Zustand eine erhebliche Menge an Energie verbrauchen. abgeschickt. Grundumsatz beim Abnehmen. In gesetzlichen Einheiten, die zum Ergebnis in kJ pro … Mit dieser Gleichung kann der Grundumsatz (BMR) mit folgender Formel berechnet werden. Wissenswertes zum täglichen Kalorienverbrauch Dein täglicher Kalorienverbrauch in Ruhe (= Grundumsatz) beträgt ca. Die Formel, um den Leistungsumsatz zu berechnen, lautet: Leistungsumsatz = Grundumsatz x (Aktivitätsfaktor-1) Angenommen die Frau aus dem Rechenbeispiel arbeitet als Kellnerin und treibt hin und wieder Sport , sodass ihr der Aktivitätsfaktor von 1,8 zugeordnet werden kann. Dieser Richtwert schwankt allerdings, da der Grundumsatz noch von etlichen weiteren Faktoren abhängig ist. Harris und F.G. Benedict im Jahre 1918 entwickelt und gilt als guter Richtwert für den Grundumsatz.Sie wird aus deinem Alter, Gewicht, Geschlecht und deiner Körpergröße berechnet. Grundumsatz berechnen. Lesedauer: 5 Minuten. Diese Einheit beziffert den Wert an Energie, die ein Lebensmittel einem Körper abgeben kann. Je kälter die Temperatur, desto mehr Energie muss der Körper zum Erhalt einer adäquaten Körpertemperatur aufwenden. Ein reiner Blick auf den Grundumsatz verrät, dass Leber und die Skelettmuskulatur mit jeweils 26 Prozent mehr als die Hälfte der Energie für sich beanspruchen. Im Pfennigpfeiffer Prospekt online blättern! Der Grundumsatz ist der tägliche Kalorienbedarf eines Menschen, den er zur Lebenserhaltung benötigt. Fahrradgröße: Dieser Hungerstoffwechsel bleibt auch nach der Wiedereinnahme der normalen Energiemenge bestehen und sorgt daher für den sogenannten Jo-Jo-Effekt nach strikten Diäten. weiter → 4 Kommentare zu „Grundumsatz berechnen – Aber richtig!“ Pingback: Abnehmen am Bauch – Nur so wirst Du Dein Bauchfett los! Vielen Dank! Aktuelle POCO Angebote! Glücklicherweise existieren eine Fülle von Rechnern, die Ihnen die Arbeit abnehmen und den Grundumsatz schnell und einfach berechnen. Zusätzliche Faktoren wie z .B. während des Schlafens). Kindersitzgröße: Mit einer einfachen Formel können Sie Ihren Grundumsatz berechnen. Als registrierter Nutzer werden Alle körperlichen Funktionen eines Lebewesens können ohne Nahrung, die in Energie umgewandelt wird, nicht ablaufen. Dezember 2020 von admin. Miriam hat ihren Grundumsatz errechnet, möchte nun aber wissen, wie hoch ihr Leistungsumsatz ist. Der Grundumsatz (GU) lässt sich laut einer im Jahre 2005 veröffentlichten Studie am besten mit der Mifflin-St. Jeor-Formel (MSJ-Formel) aus dem Jahr 1990 berechnen: Was bedeutet die Grundumsatz-Formel in Worten? Grundumsatz berechnen : Mit einer Formel berechnen Sie Ihren täglichen Kalorienverbrauch, Jetzt abnehmen mit den 50 besten Diättricks. Sie können ihn als Basis für die Berechnung des Leistungsumsatzes nutzen, der den tatsächlichen Kalorienverbrauch beschreibt. Fürs Grundumsatz berechnen entwickelten die Wissenschaftler J. Dabei wird das Alter in Jahren (A), die Körpergröße in Zentimetern (G) sowie das Körpergewicht (KG) in Kilogramm berücksichtigt, um die benötigten Kalorien pro Tag (kcal/d) zu berechnen. Eine Steigerung des Grundumsatzes von bis zu 15% ist durch eine regelmäßige Einnahme von Capsaicin möglich. Zur Berechnung des individuellen Grundumsatzes existieren eine Reihe unterschiedlicher Formeln. Eine bekannte Formel zur Berechnung hierfür ist die Harris-Benedict-Formel. Miriam ist 33 Jahre alt, 169cm groß und wiegt 56kg. Energie, die über andere Aktivitäten verbraucht wird, werden dem Leistungsumsatz zugeschrieben. Hierbei handelt es sich nur um einen Näherungswert, da jeder Mensch anders gebaut ist, was die Formel nicht vollkommen berücksichtigen kann. Wer abnehmen möchte, sollte weniger Kalorien zu sich nehmen, als er täglich verbraucht. Eine neuere Formel wurde 1990 von Mifflin und St.Jeor vorgeschlagen, welche den Lebensstiländerungen der letzten 100 Jahre Rechnung tragen soll und im Mittel ungefähr 5 % akkurater ist (Masse in kg, Größe in cm, Alter in Jahren, Grundumsatz in kcal pro Tag). Für die Praxis ist es meistens ausreichend den durchschnittlichen, täglichen Energieumsatz vo… Es ist enorm wichtig, seinen Grund- und Leistungsumsatz zu kennen, denn so kann man sich ein Gesamtbild seines Energieverbrauchs machen. A. Harris und F. G. Benedict bereits 1918 die sogenannte „Harris-Benedict-Formel“. Lidl Prospekt Aber auch in der Medizin spielt der Grundumsatz eine wichtige Rolle, kann er doch als Indiz für unerkannte Stoffwechselerkrankungen oder schwerwiegendere Erkrankungen, wie beispielsweise bösartige Tumore, dienen. Zählen Sie dann alle Werte zusammen und teilen Sie das Ergebnis durch 24. Den Rest des Tages, 7 Stunden, verbringt sie damit, zur Arbeit zu fahren, einzukaufen und auf der Couch zu liegen sowie mit anderen Freizeitaktivitäten. Wie der Name schon sagt, wurde diese Formel von den beiden Wissenschaftlern J.A. Physikalisch gesehen handelt es sich beim Grundumsatz um eine Leistung, deren SI-Einheit das Watt ist. Eine sehr vereinfachte Formel ist folgende: Formel für Männer: Grundumsatz = Körpergewicht (kg) * 24 Formel … Tragen Sie bei Männern 5 und bei Frauen -61 ein. Den Grundumsatz berechnest du mit der sogenannten Mifflin-St. Joer-Formel. Um jetzt ihren Leistungsumsatz zu berechnen, multipliziert sie ihren PAL mit ihrem Grundumsatz: Miriams täglicher Kalorienbedarf beträgt also 1894 Kilokalorien. Aber auch natürliche Faktoren wie die Menopause gehen mit einer drastischen Verringerung des Grundumsatzes einher, da diese ebenfalls den Hormonspiegel des Körpers stören und damit den Stoffwechsel negativ beeinflussen. Bitte beachte aber, dass es sich bei desem Wert nur um einen berechneten, groben Wert handelt. Aus diesem Grund magern viele Krebspatienten innerhalb kürzester Zeit ab. Sie gibt einen relativ genauen Wert wieder. der … Es gibt allerdings auch Möglichkeiten den Energieverbrauch anzuheben. unter Kontrolle hat), hält einem nichts mehr vor seinem Idealgewicht. Diese Formel erscheint auch deshalb sinnvoll, weil schwere körperliche Tätigkeiten nun einmal einen höheren Kalorienverbrauch bedeuten, was sich eins zu eins niederschlägt. Eine der gebräuchlichen Möglichkeiten, den Grundumsatz für sich zu errechnen, ist die Verwendung der Harris-Benedict Formel. 1 Harris-Benedict-Formel. Körperfett(anteil), Hormonzustand, Krankheiten, Infektionen, Medikamente und Ernährung und Zugehörigkeit zu bestimmten Bevölkerungsgruppen werden in dieser Formel nicht berücksichtigt. Mit der "Harris-Benedict-Formel" kann man den Grundumsatz näherungsweise berechnen: für Männer:Grundumsatz [kcal/24 h] = 66,47 + (13,7 x Körpergewicht [kg]) + (5 x Körpergrösse [cm]) - (6,8 x Alter [Jahre]) für Frauen: Grundumsatz [kcal/24 h] = 655,1 + (9,6 x Körpergewicht [kg]) + (1,8 x Körpergrösse [cm]) - (4,7 x … Berechnung Wie berechnet man den Grundumsatz? Sie nennen ihn auch „basale Stoffwechselrate“.