„Leisa“ ist das schwäbische Wort für Linsen. Sportorganisationen der Alb richten überregional wichtige Wettkämpfe aus, etwa die Deutsche Mountainbike Bundesliga oder den Albstadt Bike Marathon mit mehr als 3200 Startern (2010). Mit unserem Immobilienmarktplatz immo.inFranken.de, das Immobilienportal von inFranken.de, dem reichweitenstärkstem Nachrichten- und Informationsportal in der fränkischen Region, steht Ihnen für Ihre Suche nach einer Immobilie in Franken ein starker Partner zur Seite. Röder Feuerwerk. Sonntag, den 07. Das Mörikehaus Ochsenwang auf der Alb ist als Literaturmuseum seit 1981 dem Andenken des Dichters gewidmet. Zu Hause verglich er sie mit anderen Funden und studierte die Fachliteratur seiner Zeit. Man spricht auch (fälschlich) von Ölschiefer. Seit 2005 zählt die Umgebung von Albstadt zur am stärksten gefährdeten Zone 3 nach DIN 4149; deshalb ist dort eine besonders erdbebensichere Bauweise vorgeschrieben.[9]. Es macht uns stolz, die fränkische Esskultur auch nach dieser langen Historie nun aktiv mitgestalten zu können. Der in einer Reihe großer Steinbrüche – beispielsweise am Plettenberg nahe Dotternhausen, bei Schelklingen und bei Grabenstetten – abgebaute Kalkstein wird zur Zementherstellung und als Straßenschotter verwendet. Es wurden bisher über 350 Vulkanschlote (Diatreme) ermittelt; zahlreiche verborgene Schlote konnten nur mit geophysikalischen Techniken kartiert werden. Diese Gesteine entstanden während der Jurazeit am Boden eines Meeres, das vor etwa 200 bis 150 Millionen Jahren große Teile Europas bedeckte. Günstige Rezepte Kochen muss nicht immer teuer sein. Mit Ihren Anmeldedaten können Sie bequem unseren Online Kundenservice nutzen. Das Gebirge besteht aus mesozoischem Jurakalk und liegt großteils in Baden-Württemberg, zieht mit seinen Nordost-Ausläufern auch nach Bayern und mit den Südwestausläufern in die Schweiz. Die Schichten des Braunen Jura, sandig-tonige Mergel, erhalten ihre braune Farbe durch einen recht hohen Gehalt an Eisen. In einem Steinbruch zwischen Gerhausen und Beiningen wurden 27 urtümliche Taurusrinder (eine Auerochsen-Abbild-Züchtung, siehe auch Tauros-Programm) und 13 Konikpferde gemeinsam angesiedelt. Er wird als EuroVelo-Route EV6 geführt. Einzelne Orte der Alb verfügen auch über kleinere Skisprungschanzen. Julius Hartmann in: Blätter des Schwäbischen Albvereins 2, 1890, S. 50 f.; Weigand: C. Knipper, S. Harris, L. Fisher, R. Schreg, J. Giesler, E. Nocerino: Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands, Naturräumliche Gliederung der Schwäbischen Alb, Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb, Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher, vergrößern und Informationen zum Bild anzeigen, Vorland der mittleren Schwäbischen Alb (Vogelschutzgebiet), Liste der EU-Vogelschutzgebiete in Baden-Württemberg, Radstrategie des Landes Baden-Württemberg, Höhlen und Eiszeitkunst im Schwäbischen Jura, Liste von Burgen und Schlössern in Baden-Württemberg, Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste, UNESCO-Welterbe im Museum der Universität Tübingen MUT: Presseinformationen, Fotos und 3D-Animationen der Objekte, Die naturräumlichen Einheiten auf Blatt 186, Die naturräumlichen Einheiten auf Blatt 171, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Verordnung die Untergliederung des gesamten Modellgebietes in Kern-, Pflege- und Entwicklungszonen und Konsequenzen für deren Nutzung. 1926 wurden die Degenfeld-Schanzen eingeweiht, die 1927 Austragungsort der ersten Schwäbischen Meisterschaften waren. Lecker, einfach und jederzeit fleischlos. Dieser tritt auf der Alb nicht nur als Blauer Eisenhut, sondern auch als Gelber Eisenhut und als Gescheckter Eisenhut in Erscheinung. Die mit „(V)“ markierten Berge haben einen vulkanischen Kern, der in entscheidendem Maße mitverantwortlich für ihr Entstehen ist. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. Durch die hohe Anzahl an Höhlen, Felsen, Überhänge und Klüfte, aber auch durch ihre lichten Wälder mit Altbaumbeständen ist auf der Alb ein reicher Bestand an Fledermäusen zu verzeichnen. Als große Rarität gilt dort die Prachtnelke. Nach ihrer Farbe unterscheidet man lokal von unten nach oben Lias (Schwarzer Jura), Dogger (Brauner Jura) und Malm (Weißer Jura). Die Lifte werden zum Teil im Sommer auch zur Beförderung von Sommerrodeln und Mountainbikes verwendet. Färbeversuche zeigten, dass die Europäische Hauptwasserscheide nahe dem Albtrauf verläuft. Dogger-Malm-Landschaften in eine Schwäbische (09) und eine Fränkische (08) Haupteinheitengruppe unterteilt, deren Trennlinie sich eher nach physischen denn nach kulturellen Gesichtspunkten richtet. Nach Südwesten kann es mit der schwäbisch-niederalemannischen Sprachgrenze bei Tuttlingen und Spaichingen abgegrenzt werden, oft sind aber weitere Gebiete Gegenstand der Betrachtung (vgl. Die Wanderwege führen oft an den Besonderheiten der Alb vorbei. Auf den Wacholderheiden und südexponierten Hängen wachsen neben der Silber- auch oft die kleinere Golddistel und im Schutt unter Felsen die Alpen-Distel. Erhebungen mit oder über 1000 Meter sind Lemberg (1016 m, höchster Punkt der Schwäbischen Alb), Oberhohenberg (1010 m), Hochberg (1009 m), Wandbühl (1007 m), Rainen (1006 m), Montschenloch (1004 m), Hochwald (1003 m), Bol (1002 m), Hummelsberg (1002 m), Plettenberg (1002 m) und Kehlen (1001 m). Jahren) ist es zu keinen weiteren Aktivitäten auf der Alb mehr gekommen. Jahrhunderts dar. Lustige Bilder, lustige Videos und Flash-Games, Fun Videos, Werbespots kostenlos. Theodor Schnitzer (1866–1939) gehört als Albmaler zur selben Generation. Die Bundesanstalt für Landeskunde hat seit den 1950er Jahren im Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands und in nachfolgenden Einzelblättern 1:200.000 Deutschland in naturräumliche Teillandschaften gegliedert. Um die komplexe und teilweise mühsame Vermessung, Kartierung und sachgemäße Dokumentierung aller Höhlen kümmern sich auf der Schwäbischen Alb mit hohem Sachverstand die Ortsgruppen des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen haben. Das Heldenfinger Kliff wird von Geologen als besterhaltener fossiler Strand bezeichnet, deshalb ist diese Klifflinie auch zu wissenschaftlicher Bedeutung gelangt und als Naturdenkmal und als Geotop geschützt. In allen Jurasedimenten sind vielfältige Fossilien enthalten, die man auf einer Wanderung leicht selbst finden kann. Fünf Arten sind von den Letztgenannten auf der Alb verbreitet: die häufiger anzutreffende Fliegen-Ragwurz, die seltener vorkommende Bienen-Ragwurz, die Hummel-Ragwurz, die Kleine Spinnen-Ragwurz und die absolut seltene Große Spinnen-Ragwurz. Wegen ihrer Verkarstung gibt es auf der Alb nur sehr wenige Oberflächengewässer. Den Höhlenforschern geht es nicht zuletzt auch darum, die in der Öffentlichkeit kaum bekannte zoologische Artenvielfalt in den unterirdischen Lebensräumen der Alb bekannt zu machen. Der hingegen geomorphologisch nicht fassbare Südostrand kann geologisch durch das Abtauchen der jurassischen Schichten unter die Molasseschichten des Alpenvorlandes markiert werden. Melden Sie sich auf der linken Seite unter „Login“ einfach an. Am besten kann man diese im Urwelt-Museum Hauff in Holzmaden oder im Fossilienmuseum des Holcim-Werkforums in Dotternhausen betrachten. Streckenweise auf identischer Trasse, aber mit anderen Ausgangs- und Zielorten verläuft der Schwäbische-Alb-Radweg. Klettermöglichkeiten gibt es vor allem an den sogenannten Massenkalkfelsen. Zuhause sind diese Raritäten im Kalkmagerrasen. In unserer Zoohandlung mit mehr als 26.000 Artikeln finden Sie eine große Auswahl in den Bereichen für Hunde, Katzen, Kleintiere, Nagetiere, Fische, Vögel, Reptilien, Pferde bis hin zu Artikeln für Nutztiere und alles rund um den … In Mittelfranken ist gutes Personal gesucht, gerade Stellenangebote rund um die Metropolregion Nürnberg, dem Regierungssitz Ansbach und der Hochschulstadt Erlangen sind heiß begehrt. Januar bis 14. Auch andere Gebiete der westlichsten Fränkischen Alb am Ostrand des Ries befinden sich im schwäbischen, schwäbisch-ostfränkischen oder schwäbisch-bairischen Mundartraum. Im Jahr 2007 hielten sich auch ein paar Gänsegeier (Gyps fulvus) auf der Münsinger Alb auf. Im Karst der Schwäbischen Alb sind rund 2500 Höhlen bekannt, eine der bekanntesten Höhlen davon ist die Blautopfhöhle, die zum Blautopf entwässert. Diese Beschäftigung auf der Alb beschrieb er in dem Gedicht Der Petrefaktensammler (veröffentlicht 1847). Der Dichter Eduard Mörike (1804–1875) unternahm gerne ausführliche Wanderungen über die Schwäbische Alb, bei denen er nach Versteinerungen suchte. Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ist mit rund 39.000 Studierenden eine der großen Forschungsuniversitäten Deutschlands. Auch der Rothirsch (Cervus elaphus), immerhin ein Wappentier des Bundeslandes Baden-Württemberg, wurde schon im 19. Baaralb, Hegaualb, Randen, Klettgaujura, Aargauer Tafeljura, Tafeljura um Basel. Geologisch gesehen ist die Schwäbische Alb eine Schichtstufe im Südwestdeutschen Schichtstufenland. Die Straße der Staufer durchzieht als Touristische Themenstraße weite Teile der Ostalb. Anhand der für die jeweilige Schicht typischen Leitfossilien erstellte der Geologe Friedrich August von Quenstedt die nach ihm benannte Gliederung des süddeutschen Juras. Die Stufe ist seit 1864 benannt nach der Stadt Aalen. Die höchsten Punkte befinden sich zum größten Teil entlang des Albtraufs. Hier findet ihr jedoch lediglich die ganz ganz klassischen Gerichte. Wie ihr diese und andere Fehler vermeiden könnt, erfahrt ihr im Blogatikel! Nach wie vor legen wir Franken Wert auf gute Hausmannskost. Dieses Gestein tritt am Fuß des Albtraufs auf und ist berühmt für seine Funde von Ichthyosauriern. In der Region Reutlingen wird um die Mutscheln, einem traditionellen sternförmigen Hefeteig-Gebäck, am Mutscheltag gewürfelt, was als Mutscheln bezeichnet wird. Die aufgeführten Höhlen können besichtigt werden. Der Unterschied zu den tiefer gelegenen Gebieten der Dialekträume liegt nur in der etwas weniger fortgeschrittenen Verneuhochdeutschung. Die Einwohnerzahlen sind Stand 31. Der deutlich kleinere Bereich der Südwestalb (Balingen, Albstadt und der Osten des Großen Heubergs) gehört zum Südwestschwäbischen. Komoot hat die besten Tourenvorschläge für Wanderungen und Radtouren in deiner Region, den fortschrittlichsten Routenplaner, GPS, Offline-Karten und vieles mehr! In den Wäldern taucht der farbenprächtige Türkenbund auf. Fränkische Küche zum kleinen Preis Du bist ein Sparfuchs? Die UNESCO definiert für den Geopark drei übergeordnete Ziele: Bewahrung der intakten Umwelt, Impulse für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und geowissenschaftliche Wissensvermittlung. Beispiele sind der Windpark Himmelberg, der Windpark Lauterstein (2016) und der Windpark Stötten (1997). Verschiedene Lilienarten werden auf den Magerrasen der Alb beobachtet, so die Holunder-Schwertlilie und die Bunte Schwertlilie. September 1978, dessen Epizentrum bei Albstadt lag, wurde eine Stärke von 5,7 auf der Richterskala gemessen. Allgemeine Wartung. Das Gelände der Schwäbischen Alb bietet den Nutzern von Mountain-Bikes ein ideales Trainingsterrain. Schnelle Rezepte Keine Zeit für einen Großeinsatz in der Küche? Das „Einfallen“ der Schichtfläche erfolgt von Nordwest nach Südost. Fossile Knochen vom Schneehuhn, die in der Kleinen Scheuer, einer Höhle am Rosenstein, gefunden wurden, deuten darauf hin, dass der Vogelbestand auf der Alb während der Eiszeiten ein anderer war als in der Jetztzeit. Erst mit dem sukzessiven Auf- und Ausbau der Albwasserversorgung konnte gegen Ende des 19. Die Alb ist eine durch Erosionseinflüsse zerteilte Hochebene, die nach Nordwesten durch einen sehr markanten Steilabfall begrenzt wird, nach Südosten hingegen sanft abdacht und dort jenseits des oberen Donautals ins Alpenvorland übergeht. Gespickt mit zahllosen Bergen, Hügeln und markanten Felsformationen ist diese Region ein absolutes Paradies für Kletterer und Wanderer: Hier triffst du auf eine typisch süddeutsche Karstlandschaft mit tief eingeschnittenen Tälern … Damit macht er die Alb als ein Mittelgebirge erlebbar. [27] Ein jungsteinzeitliches Dorf bei Ehrenstein datiert bereits in eine jüngere Phase des Neolithikum. Alle diese Säugetiere gehören nicht mehr zum neuzeitlichen Bestand. Die Regionen des Tafeljura ab Baaralb (zum Teil) bis Basler Tafeljura gehören streng genommen nicht mehr zur Alb (Sprachgrenze bei Spaichingen und Tuttlingen), dennoch werden vor allem Gebiete nördlich des Hochrheins oft zu ihr gezählt. Das Interesse an den sechs Höhlen besteht in diesem Fall mehr aus kultur- als aus erdgeschichtlichen Gründen. Gute Unterhaltung jeden Tag den ganzen Tag! Weitere wesentliche Schritte waren in diesem Zuge: Diese Schritte führten im 21. Die jurassischen Gesteine bilden drei Hauptformationen. So sind Fleisch, Fisch und Butter doch etablierte Zutaten in der Fränkischen Küche. Auch die steilen Felsen an der Ruine Reußenstein bei Neidlingen sind ein beliebter Kletterplatz. Auf der Alb liegt mit der Laichinger Tiefenhöhle die tiefste begehbare Schachthöhle Deutschlands, und mit der Charlottenhöhle eine der längsten Schauhöhlen Süddeutschlands. Du bist auf den Geschmack gekommen? Nördlich der Südgrenze hat sich, während des Miozäns, durch das obere Molassemeer ein stellenweise bis heute gut erhaltenes Kliff (zum Beispiel Heldenfinger Kliff) entwickelt. Rauhe Alb ist die vielleicht älteste Bezeichnung der Landschaft. Die Täler können auch in Kaltzeiten entstanden sein, indem Dauerfrostböden im Prinzip wasserdurchlässiges Gestein gegen Abfluss nach unten versiegeln. Wacholderheiden und südexponierte Hang- und Felsflächen beherbergen eine Vielzahl an Schmetterlingen und Wärme liebenden Insekten. Im Frühjahr verwandelt der Frühlings-Enzian die Albflächen in einen Farbteppich. Eine weitere Gruppe wild vorkommender Orchideen stellen Knabenkräuter dar. Ähnlich liegen die Dinge bei vereinzelten Populationen von Wildschafen auf der Alb, speziell dem Europäischen Mufflon (Ovis gmelini musimon). Das Heldenfinger Kliff war Teil der Felsküste des tertiären Meeres (Obere Meeresmolasse) vor 15 Millionen Jahren. Das obere Donautal bietet die besten Klettermöglichkeiten und die höchsten Wände. Markiere deine Lieblingsrezepte mit einem Herz, Finde diese in deiner persönlichen Merkliste wieder, Lade Schritt für Schritt deine eigenen Rezepte hoch, Bewerte Rezepte, die du schon ausprobiert hast, Teil deine Meinung und kommentiere Rezepte. Dann seid ihr hier genau richtig. Hochreine Kalksteine – der CaCO3-Gehalt beträgt teilweise über 99 % – werden im Blautal bei Ulm gewonnen und als Ulmer Weiß an die chemische Industrie in alle Welt verkauft. So ist es möglich, die fränkische Küche als vielseitig und experimentierfreudig zu betrachten, ohne jedoch den Fokus der einfachen Zubereitung und regionalen Zutaten zu verlieren. Im Herbst und Winter stellen sich manchmal sogenannte Inversionswetterlagen ein, durch die es auf der Albhochfläche sonnig und warm ist, während das Neckarvorland oder das Donautal im kalten Nebel liegen. 1,126 Followers, 631 Following, 892 Posts - See Instagram photos and videos from David Berger (@davidbergerberlin) Neben tiefgründigen Böden finden sich auch Standorte mit sehr geringer Bodenauflage. Die Vogelherd-Figuren von 1931 wie auch ein Teil der Neufunde seit 2006 werden im Museum Alte Kulturen im Schloss Hohentübingen ausgestellt. am Rand der Schwäbischen Alb, alphabetisch sortiert. Der nordwestliche Steilabfall wird Albtrauf genannt und trennt die Albhochfläche vom Albvorland. Jahrhunderts auch für die Bewohner der wasserarmen Hochfläche der Alb die Versorgung mit sauberem Trinkwasser sichergestellt werden. Entdecke schnelle, einfache und gesunde fränkische Rezepte für jeden Tag. Trotzdem wird in einigen Teilen der Alb auch großflächiger Ackerbau betrieben, besonders im Bereich der Niederen und Ulmer Alb, aber auch auf dem Großen Heuberg. Alle diese Orchideen finden sich auch auf der Roten Liste gefährdeter Arten und stehen damit – nicht nur auf der Alb – unter besonderem Schutz. Donauabschnitte im Naturpark Obere Donau, aber auch manche Nebenflüsse der Donau (wie Lauter, Ach, Blau und Brenz), die die Schwäbische Alb entwässern, sind beliebte Kanugewässer mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Januar 2008 vom Land Baden-Württemberg als Biosphärengebiet Schwäbische Alb ausgewiesen. Mit Sammelleidenschaft und Begeisterung brachte er wie ein Paläontologe viele Fossilien mit. Haus Franken zur Miete - Alle Angebote im Immobilienmarktplatz bei immo.inFranken.de finden Sie hier. Gleichzeitig erinnern sie an die aus der Steinzeit bekannten Urtiere dieser Landschaft im Blau- und Achtal und bilden eine Brücke zur Neuzeit. Die Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Das Mineral- und Thermalbad AlbThermen von Bad Urach wird aus zwei Heilquellen in 770 m Tiefe mit einer Quelltemperatur von 61 °C gespeist. Damwild und Sikawild gibt es außerhalb von geschlossenen Gehegeanlagen auf der Alb nicht. Alle Artefakte sind ungefähr 40.000 Jahre alt und stammen aus dem Aurignacien. Von der Schwäbischen Alb stammen bedeutende archäologische Funde. Niederschläge verschwinden schnell im Untergrund, wo sie über Klüfte und Höhlen etwa 150 bis 200 m unter der Oberfläche abfließen. Als Schöpfer von vier Albkrimis machte sich Frank Faber (1966–2013) einen Namen. [3] Im Jahr 1933 wurde durch Eugen Nägele, Schriftleiter der Blätter des Schwäbischen Albvereins, gefordert, auf den angeblich herabwürdigenden Begriff Rauhe Alb zu verzichten. Ein spezieller Ort für Pflanzen sind die freiliegenden Felsköpfe der Schwäbischen Alb. Zwischen 2008 und 2012 erschienen Schäfers Tod, Mord am Heidengraben, Wacholderbrand und Baurabrot. Die Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) hält sich gerne auf Ödland und auf Geröllfeldern auf. Als Germanen wird eine Gruppe von ehemaligen Stämmen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien bezeichnet, deren Identität in der Forschung traditionell über die Sprache bestimmt wird. Kategorien Premiumabo E-Paper & Web Web only Aboservice Informationen In vor allem kohlensauerem Wasser gut löslicher Kalkstein wird ausgewaschen, wodurch Höhlen, Dolinen und Trockentäler entstehen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Käufer. Seine Geschichten von der Rauhen Alb (1917), sein Roman Der Hülenbauer (1922), seine Schäferlies, das Festspielstück zum Uracher Schäferlauf (1923), aber auch Albheimat – Ein Buch von der Münsinger Alb (1926) sind zu nennen. Dort stieß man bei Bohrungen 1970 in nur 381 m Tiefe auf 38,5 °C warmes Thermal-Mineralwasser. Solche, die schon Großmutter zubereitet oder deren Geheimzutaten seit Jahrzehnten der nächsten Generation weitergegeben werden. Wir bieten an 365 Tagen im Jahr, für Privatpersonen und Gewerbe, in unserem Onlineshop eine große Auswahl an Feuerwerkskörpern zum Kaufen an. Im Südwesten der Schwäbischen Alb liegt der Naturpark Obere Donau. Wie auch bei den Gäuen (Muschelkalk, 12–13) und Keuper-Lias-Ländern (10–11) wurden die Jura- bzw. An der Donau, die zwischen Tuttlingen und Sigmaringen die Alb durchbricht, tritt bei Immendingen mit der Donauversinkung eine geologische Besonderheit auf. Auf der Münsinger Alb wachsen mehrere einheimische Orchideenarten, die allesamt unter Naturschutz stehen. Fränkisch gesund kochen Gesunde Rezepte zum Abnehmen und für Kinder reihen sich neben schnelle Rezepte und gesunde Snacks. Vorwiegend auf der Ostalb befindet sich der Hohenlohe-Ostalb-Weg, der seinen Ausgang in Ulm nimmt. Doch wir verschließen uns nicht vor neuen Einflüssen und freuen uns, bekannte Gerichte neu zu interpretieren und veränderten Bedürfnissen und Ernährungsformen anzupassen. Auch vom Großen Heuberg ausgehend werden die Höhenwerte nach Südwest und Nordost geringer. Das sind Gebilde, die im Jurameer durch Lebewesen (Korallen und Schwämme) aufgebaut und aus dem umgebenden Gestein herausgewittert worden sind. Die ersten Fossilienfunde wurden unter anderem im Tiefen Stollen in Aalen gemacht. Im Gegensatz zu anderen Mittelgebirgen ist die Schwäbische Alb sehr früh besiedelt worden. Die dort seit 2012 frei lebenden Tiere sollen die Verbuschung im Steinbruch zurückdrängen und damit den halboffenen Landschaftscharakter erhalten. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. Das ehemalige Bahnhofsgebäude von Beuron beherbergt seit 1996 die Geschäftsstellen der Stiftung Naturschutzzentrum Obere Donau und des Naturparkvereins Obere Donau. Paul Hildenbrand (1904–1971), der von seinen Zeitgenossen ebenfalls als der „Maler der Schwäbischen Alb“ genannt wurde, schuf vorwiegend naturalistische und impressionistische Ölgemälde. Es gibt zahlreiche Rezepte, die richtig Spaß machen. Aufgrund des vielfältigen Geo-Erbes wurde die Alb als Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark ausgezeichnet. Die Schwäbische Alb ist eines der größten zusammenhängenden Karstgebiete in Deutschland. Sie haben bereits ein Print-Abonnement, möchten aber auch gerne digital lesen? Dezember 2013: Es gibt zahlreiche gut markierte Wanderwege auf der Schwäbischen Alb. Am Südrand der Schwäbischen Alb treten tertiäre Ablagerungen auf, die die Oberfläche bilden. Zunehmend mehr kann man die sehr stattliche, gelegentlich bis zu einem Meter Länge heranwachsende Bocks-Riemenzunge nicht nur auf der Schwäbischen Alb, aber auch da, beobachten.