Geht auch nicht…, Ich bevorzuge die „torfige“ Richtung. Der Aberfeldy 12 Jahre ist einer der großen Klassiker aus den schottischen Highlands. Ein unaufgeregter Single Malt für kontemplative Stunden. Diese werden zwar alle im Großen und Ganzen auf die gl… Die intensiven Aromen fordern beim Tasting, zugleich macht der Whiskey im Glas aber einfach verdammt viel Spaß und lädt zu weiteren Expeditionen ein. Ich liebe den Abelour! Es gibt einfach eine unübersichtliche Anzahl an Abfüllungen der unterschiedlichsten Brennereien in den verschiedensten Preiskategorien. Doch ganz gepackt hat er mich nicht. Orangenschale trifft auf die fruchtige Schärfe von buntem Pfeffer. Ein ausgewogener und gemütlicher Malt, der eine größere Aufmerksamkeit verdient hat. Der Knob Creek schlängelt sich rund 30 Meilen von der Jim Beam Distillery durch die malerische Natur Kentuckys. Viele Grüße Auchentoshan Three Wood Single Malt Scotch Whisky, mit Geschenkverpackung, 43% Vol, 1 x 0,7l. Dort kannst Du auch gleich online bestellen. Mit 18-20 ppm wird die Gerste für die Whiskys nur leicht getorft. Der Ardbeg 10 Jahre ist ein exzellenter Islay-Whisky und sorgt mit der Intensität seiner Aromen dafür, dass bei Anhängern getorfter Single Malts wie von selbst die Mundwinkel nach oben gehen. Jede Flasche ist also gewissermaßen exklusiv. Der Aberfeldy 18 Jahre French Red Wine Cask vereint das Beste aus zwei Aromenwelten: Die milden, getreidigen Noten des Highland-Whiskys erhalten durch den Rotwein herb-fruchtige Impulse. was sagst du zu “Jura Origin” 10 bzw. Aber was trinkst Du denn z.B. Mit dieser Mischung ist er eine vorzügliche Wahl für Einsteiger ebenso wie für fortgeschrittene Genießer! 3.Es darf nur ein Whisky „nominiert“ werden! Sherry, reife Früchte und Holz geben den Ton an. Den haben wir bisher noch nicht verkostet, klingt aber gut für den Preis! Eine perfekte Ergänzung für die Heimbar! Der Auchentoshan Three Wood bringt mit einer Lagerung in Ex-Bourbon-Barrels, Oloroso-Casks und Pedro Ximenez-Casks mehr Spannung ins Glas. Bei den Single Malts über 200 Euro handelt es sich überwiegend um Whiskys für Sammler.Das hohe Alter dieser Abfüllungen führt nicht nur zu einer überaus komplexen Komposition der Aromen, es macht die Malts auch zu einer Rarität: Denn es gibt nicht allzu viele Fässer, die 25 Jahre oder sogar noch länger reifen dürfen. Für Malt Whisky bin ich immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen. Für rund 50 Euro ist der Bowmore 15 Jahre eine Empfehlung wert. Solange der Port Charlotte auf dem Markt ist, werde ich ihn weiterhin kaufen und empfehlen. . Auch bei den World Whiskies Awards 2011 waren die Japaner ganz weit vorne. Ähnlich wie bei Wein gibt es jedoch zahlreiche unterschiedliche Sorten. Die Mischung ist erstaunlich rund und öffnet sich spürbar, wenn man den Jack Daniel’s Single Barrel auf Eis serviert. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhältst du im Bereich von 30 bis 100 Euro. Erlebe die Top 10 der besten Single Malt Whiskys aus 202020/2021! Je nach Fass und den Lagerungsbedingungen kann der Geschmack des Whiskeys abweichen. Wer seine Whisky-Sammlung um einen Japaner erweitern will und wem die Age-Statements von Hibiki bis Yamazaki zu teuer sind, findet im Nikka from the Barrel eine gute und bezahlbare Alternative. Es kam dann gestern Abend zu einem nicht geplanten spontanen Tasting mit einem guten Freund. Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so leicht: Denn natürlich ist es zu einem großen Teil Geschmackssache. Die Besonderheit ist die Reifung in Bierfässern aus Eiche der hauseigenen Brauerei. Jetzt vergleichen! Letzte Aktualisierung am 6.02.2021 um 07:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, { (schöne Story). Der Ben Bracken 27 Jahre ist ein reifer Islay-Whisky, der im Tasting mit trocken-holzigem Charakter und sanften Torfnoten punkten kann. Black Bottle (Zugegeben ein Blended, aber mit Whisky von allen 7 Islay-Brennereien. Dieser is aber nur minimal rauchig und mitnichten vergleichbar mit richtigen Rauchern von der Insel Islay. Brombeeren und eine leichte Weinnote kommt hinzu. Besten Whisky bei Rum & Co kaufen: www.rumundco.de Wer sich beim Lagavulin 16 Jahre mehr Tiefe wünscht, findet sie in der Distillers Edition mit ihrem Sherry-Finish. Tasting-Empfehlung! Wir schmecken Waldhonig, Banane und Karamell, dazu eine ordentliche Portion Kräuter. Der Hype um die japanischen Whiskys hat viele Abfüllungen zu seltenen Sammlerobjekten gemacht. Der Redbreast 12 Jahre darf hier auch ruhig aufgeführt werden . nach Chips und Bier, wenn Du dann noch nen Absacker magst? Mit 85 Euro hat der junge Experimental-Whisky allerdings seinen Preis. Schreibt es uns in den Kommentaren! Ein überzeugender Standard für jede Heimbar! Ballantines Finest Scotch Whisky. Rund 40 Euro sind gut angelegt für diesen sherryfass-geprägten Single Malt. Auch holzige, würzige oder weinartige Aromen können sich im Whisky finden. Dort kannst Du auch gleich online bestellen. Für andere Abfüllungen dieser Qualität muss man deutlich tiefer in die Tasche langen. Die daraus resultierenden Hopfennoten erinnern an die gemeinsame “Kindheit” der beiden Genussmittel. Sie sind perfekt auch als Geschenk geeignet! Viele Grüße Oft sind günstige Angebote für Marken-Whiskys dabei -- ein Preisvergleich lohnt. }, Profi- Empfehlung: Bester Whisky bis 40 Euro. Der Glengoyne 18 Jahre ist ein vorzüglicher Whisky, der uns im Tasting mit seinen holzig-würzigen aber auch fruchtigen Aromen überzeugt. Der Talisker 18 Jahre ist der alte Seebär in der Familie der Whiskys von der Isle of Skye: Mit reifen, würzigen & maritimen Aromen, sowie einer feinen Prise Rauch überzeugt er im Tasting. Klare Kaufempfehlung von uns für diese starke Flasche! Unglaublich gute und einsteigerfreundliche Whiskys für jeden Geschmack. Hier die derzeit 10 besten Whiskys unter 50 Euro laut Amazon-Bestseller-Charts. Klare Kaufempfehlung! Letzte Aktualisierung am 6.02.2021 um 05:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. … Gib deine Suchbegriffe ein und drücke Enter. In meinen Augen kommt der rote (Geschmacks-)Faden beim Laphroaig Lore zu kurz. So viel ich weiß, ist Black Bottle der meistgetrunkene Whisky in Schottland). Und wenn man Glück hat, bekommt man den auch noch für knapp unter 50 Euro. * Stand: Oktober 2020 / Unique Visitors in Matomo Analytics. Die vermutlich besten Single Malt Whiskys bis 50 Euro. Der Single Malt aus den Lowlands wird zu Unrecht häufig unterschätzt. Veröffentlicht am 14.06.2018 | Lesedauer: 3 Minuten . Bunnahabhain 12 Jahre – schönes, nussiges Sherry-lastiges Aroma, runder, malziger, milder Geschmack mit wunderbar eingebundenem, dezentem Rauch und einem langen Abgang…, Springbank 10 Jahre – auch hier Sherry und dezenter Rauch, das ganze aber etwas “dreckiger” und mit einem kräftigen maritim-salzigem Abgang. Der Knob Creek Rye ist ein kerniger Whiskey für echte Männer (und Frauen), der nebenbei beweist, dass diese Sorte immer noch unterschätzt wird. Besonders mag ich gut erzählte Stories über Destillerien, ihre Gründer und die Macher der Malts – und erzähle gerne selbst welche. Vor allem die Intensität und Tiefe im Geschmack begeistern. Ein Hauch Eichenholz im Abgang rundet den Highland-Whisky ab. Wenn du diese Liste fortführen solltest: Welche Abfüllungen würdest du in der Kategorie „Guter Whisky unter 50“ … Gerade in dieser Preislage sind die guten Bourbons ja nicht ganz so reich gestreut. }, Oder anstatt einen Jack Daniels den man überall sieht, einfach mal einen Kavalan aus Taiwan. Das Mundgefühl ist zugleich überraschend weich und trocken mit viel Meersalz. Beim Caol Ila 18 Jahre stimmt diese Aussage absolut. Ob mild, würzig oder rauchig – mit dieser Liste findet ihr gelungene Whiskys zum Verkosten, Genießen oder Schenken. Ein großartiger japanischer Whisky für neugierige Genießer, die einmal eine ganz andere Aromenwelt kennenlernen möchten – und das zu einem mehr als fairen Preis! Die Whiskys von Glenfarclas werden von vielen Kennern geschätzt: Denn die familiengeführte Brennerei aus der Speyside steht für ehrliche Single Malts, die ohne großes Marketing-Getöse daher kommen. Das sind, finde ich, die besten Whiskyabende…, Wir beide kamen nach dem Genuss diverser Sorten (siehe oben) zu einem “einstimmigen” Ergebnis. Letzte Aktualisierung am 6.02.2021 um 04:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Einige Ausnahmen gibt es: Denn einige sehr alte Single Malts bieten fantastische, vielschichtige Aromen und sind deshalb auch ihren hohen Preis wert. Neben den typischen Bourbon-Casks sind es häufig erstbefüllte Sherryfässer aus Spanien, welche den Whiskys ein besonders vielschichtiges und spannendes Aromenprofil verleihen. Vergleich 2021 inkl. Ein sehr guter Whisky, der trotz der markanten Sherry-Aromen sehr weich bleibt und sich so auch vorzüglich als Dessertwhisky nach einem üppigen Essen eignet. Trotz seiner robusten Aromen ist er auch für Einsteiger geeignet. Hier die derzeit 10 besten Whiskys bis 100 Euro laut Amazon-Bestseller-Charts. Ich teste gerade ein bisschen herum und bin auf der Suche nach Whiskys ohne Zusatzstoffe. Der “Stoff”: Reichlich breit, von Nüssen und Bittermandel über helle Früchte zu Honig und Vanille. "acceptedAnswer": { Wenn schon beide Begriffe verwendet werden, dann kann der Whisky lediglich nach “Torfrauch” schmecken, da das Malz mit Hilfe dieses Rauches getrocknet wurde. Eine Räucherspecknote unterstützt den pikanten Eindruck. ", Gute Whiskeys bis 50 Euro aus aller Welt: Redbreast 12 Jahre Single Pot Still Whiskey (Irland), Jack Daniels Single Barrel Bourbon Whiskey (USA), Aberfeldy Highland Single Malt Whisky 12 Jahre, 0.7l, The Balvenie Doublewood Single Malt Scotch Whisky 12 Jahre mit Geschenkverpackung (1 x 0,7 l), Glenfarclas 15 Years Old Highland Single Malt (1 x 0.7 l). Muss ein guter Whisky schottisch sein? Der Port Charlotte 10 Jahre ist einer der besten Islay-Malts, die wir in den letzten Jahren verkostet haben. Überraschend noch nicht gefallen der Glenmorangie -Lasanta-. Meiner Meinung nach ein absolutes Highlight im unteren Preissegment! Balvenie aus der Speyside hat bereits früh mit der Lagerung von Whiskys in verschiedenen Holzfässern experimentiert. März 2016. Er ist für mich einer der besten Islay-Whiskys, wenn nicht fast der Beste. Woran erkenne ich einen guten Whisky? Wir verraten, woran ihr einen guten Whisky erkennt und geben Tipps für Flaschen, die uns persönlich im Tasting besonders gut gefallen haben. Evan Williams Bourbon 7 Jahre, die Literflasche kann man für unter 15 Euro bekommen. Für rund 100 Euro erhalten nicht nur Wein-Liebhaber hier einen runden Whisky, der zum Entdecken einlädt! Ein guter Whisky fordert mich im Tasting, er überrascht mich mit spannenden Aromen. Letzte Aktualisierung am 6.02.2021 um 03:46 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. “Fruchtig wie ein Malt aus der Speyside, rauchig wie ein Insel-Whisky: Der Highland Park 12 vereint das Beste aus beiden Welten.” Der Highland Park 12 ist einer meiner absoluten Lieblingswhiskys. Nein, natürlich nicht! Nicht zu vergessen der wieder neu aufgelegte Johnnie Walker Green Label 15 Jahre für “noch” 30 Euro. Ein guter Whisky ist wie ein gutes Hotel. Der Abgang wird begleitet von gut eingebundenem Eichenholz. Wer ihn nicht kennt, muss ihn unbedingt probieren. Gibt inzwischen schon kleinere (gemessen an der hergestellten Menge). 50 Euro scheinen wohl so eine magische Grenze zu sein, bis zu der viele noch bereit sind, Geld für eine Flasche Whisky auszugeben – sei es als Geburtstags- bzw. Wir empfehlen deshalb in unserem Artikel gute Whiskys und Whiskeys aller relevanten Sorten."} Ein guter Whisky ist für mich wie ein Abenteuerroman: Spannend bis zum letzten Schluck. Beides zusammen ergibt einen Single Malt, der viele schottische NAS-Abfüllungen alt aussehen lässt. ich “werfe” noch den Edradour 10 Jahre mit ins Boot. Der Glen Garioch 15 Jahre ist ein robuster ehrlicher Highland-Whisky, der im Tasting mit röstig-würzigen Noten und markantem Sherry-Einschlag begeistert. Eine gute und mit Erfahrung und Bedacht gewählte Zusammenstellung. Um dir daher auch Empfehlungen für gute Whiskys oberhalb der 50 Euro-Grenze zu geben, haben wir eine Empfehlungsseite für dich eingerichtet. Schön finde ich bei der Zusammenstellung die Bandbreite, die ihr vorschlagt: Zwischen würzig mild und leicht torfig. World’s Best Blended Malt Whisky 2012: Nikka Taketsuru 17 Years Old. Wer gute Einsteigerwhiskys dieser Preiskategorie sucht, ist bei unserem Blogbeitrag 6 Tolle Whiskys für Einsteiger bestens aufgehoben! Gelagert wird der Redbreast 12 Jahre dann in einer Mischung aus Ex-Bourbon-Barrels und Sherry-Casks. Allerdings muss ich vehement einer Aussage widersprechen. Und so bleibt es vorher auch ! beim Lagavulin 16 Jahre haben wir tatsächlich auch länger überlegt, ob wir ihn mit aufnehmen sollen. Für alle Produkteigenschaften, Bewertungen und Erfahrungen klicke einfach auf den Whisky, der Dich interessiert und Du gelangst zum Whisky bei Amazon. Sehr komplex. Der GlenDronach 12 Jahre ist ein großartiger sherrygeprägter Whisky. Für ein paar Euro mehr bietet der exquisite Benromach 15 Jahre noch einmal mehr Reife und Tiefe. Die beiden besten Einsteiger-Bourbons sind oben in der Liste, Bulleit Rye und Jack Daniels Single Barrel, letzterer ja sogar in jedem gut sortierten Supermarkt zu bekommen. Der Aberfeldy 12 Jahre überzeugt im Tasting mit wunderbar milden Frucht- und Getreidenoten. Wir glauben: Zwischen 50 und 150 Euro lassen sich zahlreiche großartige bis exzellente Single Malts entdecken, die zu den besten Whiskys überhaupt gehören. Lukas vom Malt Whisky Magazin. Rund 100 Euro sind ein guter Preis für den Senior-Smoker von Islay. Jack Daniels White Rabbit um 37 Euro Die Ardbeg-Destillerie steht für kraftvolle Islay-Whiskys mit kompromisslosen Rauch- und Torfnoten, die häufig um eine feine Süße ergänzt werden. Kann hier noch einen nachlegen, der hat ein noch besseres Preis-Leistungsverhältnis und schmeckt auch wunderbar mild und karamellig, relativ ähnlich wie der JD Single Barrel: Mit ihnen kann man ganz einfach ins Tasting starten und seine ersten Erfahrungen in der Welt der Single Malts machen. Was meiner Meinung nach noch drauf müsste: Eure Bourbon Empfehlungen von dem Bulleit 95 Rye und Jack Daniels Single Barrel kann ich voll unterstreichen, fantastische Bourbons für sehr faire Preise, der Bulleit ist meiner Meinung nach der Sieger hier. Im Geschmack lockt der Nikka mit Karamell, Datteln, Pflaumen und Pfirsichen aus der Dose. Wer einen Whisky bis 100 Euro sucht, findet viele großartige ältere Qualitäten: 18 Jahre oder sogar 21 Jahre Reifezeit im Eichenholzfass sind bei diesen Single Malts keine Seltenheit. "mainEntity": [{ Tullibardine 228 Burgundy: Guter NAS-Whisky mit dezentem, aber ungewöhnlichem Finish. Der Glendronach 12 Jahre und der Highland Park sind klare Favoriten. Dennoch wollen wir auf eine Kleinigkeit hinweisen: Bei diesem Budget befinden wir uns in einer häufig als Einsteigerkategorie angesehen Preisklasse. Doch auch davor liefert der Single Barrel mit süßen, kräuterigen und würzigen Aromen eine richtig gute Show ab. Für alle Produkteigenschaften, Bewertungen und Erfahrungen klicke einfach auf den Whisky, der Dich interessiert und Du gelangst zum Whisky bei Amazon. Hier wuchs schon Abraham Lincoln auf. Und bei den ganz alten Islay-Malts ist der Caol Ila 25 Jahre eine exquisite Wahl! Würzig fängt der Whisky aus Nippon die süßen Aromen wieder ein und bringt Kakao, fein gemahlenen Pfeffer und Eichenholz ins Spiel. Der Roggenanteil in der Maische beträgt also mindestens 51 %. Der Ardbeg 10 Jahre ist das Flaggschiff der Brennerei und seit Jahren einer der beliebtesten Islay-Whiskys. Besonders geschätzt wird Whisky bei den Männern, aber auch immer mehr Frauen entscheiden sich für diese starken Spirituosen. Mag ich eher einen Whisky mit milden und fruchtigen Noten? Der Mittelteil ist von herben Zitrusnoten geprägt: Grapefruit, Bitter Lemon und Tonic Water sind dabei. Perfekt auch für Einsteiger! Wir haben eine Auswahl der besten guten Whiskeys aus aller Welt getroffen, die zum Stöbern und Genießen einladen soll! Nicht zuletzt ist ein guter Whisky immer auch einer, den man nicht so schnell vergisst. Ein schön komponierter Islay-Malt für Fortgeschrittene und Liebhaber der Marke.