Region. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen regionalen Nachrichten und Videobeiträgen aus der Region um Riesa. Bautzen, Bischofswerda (ots) - Eine 50-jährige Polin benutzte am 04. Dieser hatte zwar einen gültigen Fahrschein, allerdings belästigte er während der Fahrt sowohl Reisende, als auch das Zugpersonal, trug nicht den erforderlichen Mund-Nasen-Schutz und rauchte auf der Zugtoilette. Leipzig (ots) - Sprichwörtlich bequem gemacht hatte es sich heute Morgen, gegen 01:30 Uhr ein 37-Jähriger in einem Kundenraum am Hauptbahnhof. Leipzig (ots) - Nachdem sie beim Schwarzfahren und mit Drogen erwischt wurde, hat eine 29-jährige Italienerin eine Bundespolizistin am Hauptbahnhof in Leipzig angegriffen, ihr die Schutzmaske heruntergerissen und ins Gesicht gespuckt. Dies wurde durch eine Zeugin beobachtet, die die Bundespolizei rief. Riesa. E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de Bundespolizeiinspektion Magdeburg Steffen Ehrlich Auch hier beruhigte er sich nicht, beleidigte die Bundespolizisten vehement und trat mehrfach gegen die Zellentür. Blaulicht-Kalender 2021 Über uns Das Online-Portal für Feuerwehr, Katastrophenschutz, Rettungsdienst und THW! Riesa / Dresden / Leipzig (ots) - Heute Morgen, am Donnerstag, dem 18.07.2019, gegen 05:00 Uhr wurde die Bundespolizei über eine schwerverletzte Person an … Pressesprecher Diese hatten den Deutschen bereits gestellt und eine Personalienfeststellung durchgeführt. Dennoch erwarten ihn weitere Strafanzeigen wegen des begangenen Hausfriedensbruchs, der versuchten Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Widerstandes gegen sowie tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte. Die 35 E-Mail: presse.leipzig@polizei.bund.de Dabei stellte sich heraus, dass ein rumänischer Staatsangehöriger im Alter von 42 Jahren zur Verhaftung durch die Staatsanwaltschaft Oldenburg ausgeschrieben war. Dort rauchte er auch in Ruhe eine Zigarette. Alle aktuellen News zum Thema Riesa sowie Bilder, Videos und Infos zu Riesa bei t-online.de. www.bundespolizei.de, bitte an: Eine Streife erwartete den Schwarzfahrer bei Ankunft des Zuges um 01:47 Uhr und nahm ihn für die Personalienfeststellung mit in die Dienststelle. Der 59-Jährige verblieb jedoch im Bereich des Hauptbahnhofes, drang in den Vorraum des Reisecenters der Deutschen Bahn ein und betätigte gegen 02:20 Uhr den Feueralarm. Die sich anschließende Kontrolle seiner Personaldaten im polizeilichen Informationssystem ergab gleich mehrere Treffer. Nachdem die Beamten eine ladungsfähige Anschrift der Frau aufgenommen hatten, konnte sie wieder ihrer Wege gehen. Die Bundespolizisten eröffneten dem Mann den Haftbefehl und die Festnahme. In unserer Datenschutzerklärung beschreiben wir den Einsatz von Cookies auf unserer Webseite. Demnach verurteilte ihn das Amtsgericht Frankfurt am Main im Mai 2019 wegen Hausfriedensbruchs und versuchten Diebstahls zu einer Geldstrafe von 1200 Euro oder einer Ersatzfreiheitstrafe von 120 Tagen. Wüstenbrand (ots) - Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz wurden am 04.02.2021 um 16:00 Uhr von der DB Notfallleitstelle Leipzig über 2 Personen im Gleisbereich, welche die Schallschutzwand in der Nähe des Bahnhofes Wüstenbrand besprühen, informiert. Februar 2021 informierten Sicherheitsmitarbeiter der Bahn gegen 01:15 Uhr die Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg über einen auffälligen Mann in der Bahnhofshalle. Telefon: 0341-99799 107 Dieser versuchte sich zunächst der Kontrolle zu entziehen, was aber misslang. Eckhard Fiedler http://www.bundespolizei.de, bitte an: Dort machte er sich an der Kaffeemaschine zu schaffen und bereitete sich zwei Heißgetränke zu. Februar beginnt im Riesaer Bahnhof die Erneuerung der 1998 …, Die Zahl der im Landkreis Meißen positiv auf SARS-CoV-2 getesteten Personen …, Ab 8. Der durstige Ford-Lenker wurde zum Polizeirevier nach Weißwasser gebracht. Twitter: @bpol_pir, bitte an: Er konnte seine Fahrt nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen fortsetzen. Zwickau (ots) - Beim Entladen seines Lkw stellte dessen 26-jähriger Fahrer heute Vormittag in einer Zwickauer Firma fest, dass sich im Sattelauflieger mehrere Personen befinden. Cookies dienen u.a. Bei der sich anschließenden Durchsuchung seiner Sachen fanden die Bundespolizisten eine Tüte mit circa 19 Gramm sowie eine Dose mit circa 0,7 Gramm Drogen. Görlitz, BAB 4 (ots) - Gestern Nachmittag ist eine Streife der Bundespolizei auf der Autobahn bei Kodersdorf auf ein polnisches Gespann aufmerksam geworden. Magdeburg (ots) - Am frühen Freitagmorgen, den 5. Unfälle, Diebstähle, Betrugsfälle, Brände und mehr. SofteisKönig Mario hat eine etwas seltsame Beobachtung gemacht, die er …, Auch in Coronazeiten halten die Handwerker Kontakt zur Jugend und verlegen ihr …, Landrat Ralf Hänsel zu aktuellen Informationen aus dem Corona-Krisenstab des …, Es ist schon eine fester Termin, der seit Jahren im Januar in der Elbgalerie …, SofteisKönig Mario hat den Spaziergang für sich entdeckt. Telefon: 0371 4615-105 Der Junge wurde um 00:30 Uhr abgeholt. Februar 2021 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei, die sich gegen 21:25 Uhr in einer Regionalbahn von Rathenow nach Stendal befand, einen 27-Jährigen. Jeder Stadtteil hat seine …, Die evangelisch lutherische Kirchgemeinde Riesa bekommt ab 1. Das Erste, was den Ordnungshütern anschließend auffiel, war eine geöffnete Bierflasche, die in der Mittelkonsole des Pkw abgestellt war. Der Fahrer zog dabei mit seinem Kleintransporter einen Anhänger, auf den er einen vermeintlich deutschen Peugeot Boxer geladen hatte. Ihm wurde mitgeteilt, dass gegen ihn Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen betriebsstörender Handlungen sowie des unbefugten Aufenthaltes im Gleis eingeleitet werden. Letztendlich musste ein Arzt gerufen werden, der den Mann in ein Krankenhaus einwies. Breitenau (ots) - Bereits am Mittwoch (3. Später sind bei dem 22-Jährigen Fahrzeugdokumente gefunden worden, wonach der transportierte Kastenwagen bis zum Herbst des vergangenen Jahres in Belgien zugelassen war. In der Dienststelle wurde er durchsucht, wobei eine Plastikkugel zum Vorschein kam. 29 Vereine Sachsens entsendeten 448 Schwimmer der Jahrgänge 2005 bis 2009. Da er weder die Zahlung der Geldstrafe leistete, noch sich dem Strafantritt stellte und dazu noch unbekannten Aufenthaltes war, erließ die Staatsanwaltschaft den Haftbefehl. Blaulicht Blaulicht Blaulicht Tierquälerei Verdacht auf vergiftete Hundeköder in Auhausen Am Dienstagnachmittag, gegen 16 Uhr, ließ eine Hundebesitzerin zwei ihrer Hunde in den eigenen Garten in der Wiesenstraße. Die Bundespolizisten eröffneten den Polen, dass sie die zuständige Behörde wegen des Nichttragens des Mund-Nasen-Schutzes unterrichten werden und er mit dem Rauchen im Zug eine weitere Ordnungswidrigkeit begangen habe. Pressesprecher Diese Nachricht ist leider abgelaufen. Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen einen 48-jährigen Deutschen An-klage zur Großen Strafkammer des Landgerichts Dresden unter anderem wegen Diebstahls in neun Fällen, Computerbetrugs in zwei Fällen, Betrugs in 12 Fällen, versuchten Betrugs in neun Fällen sowie Urkundenfälschung in 21 Fällen erhoben. Bundespolizeiinspektion Leipzig Auf die Nachfrage, ob er Betäubungsmittel mit sich führt, gab der Jugendliche eine Kräutermühle mit Anhaftungen sowie circa 0,5 Gramm vermutlich Cannabis heraus. E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de Anschließend wollte er den Zug nutzen und einsteigen. Ich glaube, dass alle erstmal schimpfen, weil das ja immer danach klingt, als wenn man anderen etwas wegnehmen will. Leipzig (ots) - Durch einen aufmerksamen Bürger konnten gestern Morgen zwei rumänische Buntmetalldiebe auf frischer Tat gestellt werden. Der polnische Kraftfahrer (30) erklärte, dass die Flasche seinem Beifahrer gehöre. E-Mail: bpoli.berggiesshuebel.oea@polizei.bund.de zur laufenden Optimierung unseres Services. Das im Kleinbus eingebaute Navigationssystem zeigte allerdings eine deutsche Zieladresse an. Zudem wurde der Pole durch die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main seit August 2020 per Vollstreckungshaftbefehl gesucht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ging es für den Mann auf direktem Weg zum Haftantritt nach Dresden. BPOLI Chemnitz Telefon: 03 50 23 - 676 505 Als sich die Ordnungshüter nun nochmals die deutschen Schilder ansahen, entdeckten sie, dass diese einschließlich der Zulassungs- und der TÜV-Plakette nachgemacht waren. Pressesprecher Seit 2015 bildet das Super Enduro in Riesa Anfang des Jahres den Auftakt in die Motorsport-Saison. Diese beinhaltete circa 1,4 Gramm vermutlich Heroin, welches sichergestellt wurde. Fragen? Er wusste nicht mehr genau, wo er sein Auto abgestellt hatte. Da die Moldauer nicht über die erforderlichen Dokumente zur erlaubten Arbeitsaufnahme in Deutschland verfügten, wurden sie in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht. Nach ihrem erfolgreichen Comeback im vergangenen Jahr in Dortmund hat sich die Kelly Family die sächsische Provinz ausgesucht, um ihre Europatour zu starten. Bundespolizeiinspektion Berggießhübel Er musste gefesselt werden und wurde unter massiven Widerstand zur Dienststelle gebracht. Nachdem die Frau die 1200 Euro in einem Polizeirevier in Baden-Württemberg gezahlt hatte, konnte der Mann kurz vor 16:00 Uhr wieder aus der Dienststelle entlassen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte er seinen Weg um 02:13 Uhr fortsetzen. Die Sicherheitsmitarbeiter wiesen den Mann auf das Hausverbot hin, worauf er schreiend und wild gestikulierend auf diese los ging. Eine Streife begab sich zum Ereignisort und traf auf den 39-Jährigen. Klaus Heckemann und der Vorsitzende des Vorstandes des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Landesverband Sachsen, Rüdiger Unger, besuchten zum heutigen sachsenweiten Start die Einrichtung in Riesa … Da keinerlei Gefahr bestand, handelt es sich hierbei um eine missbräuchliche Nutzung eines Notrufes, was ihm eine erste Strafanzeige einbrachte. Sie hatte den Zug von Bautzen nach Bischofswerda genutzt, wieder ohne gültiges Ticket. Foto: Friso Gentsch Riesa (dpa/sn) - Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Unfall in Riesa … Der Zugbegleiter informierte über seine Notfallleitstelle die Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg. Februar 2021) führten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Berggießhübel auf der A17 bei Breitenau einen rumänischen Transporter nebst Insassen einer grenzpolizeilichen Überprüfung zu. Dennoch muss irgendwie Alkohol in die Blutbahn des 30-Jährigen geraten sein, denn ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von umgerechnet 0,86 Promille. Heute wird es wieder eine Schalte mit dem Bundesministern geben. Um 05:45 Uhr rief dann eine Kundenbetreuerin einer Regionalbahn die Bundespolizei in Stendal um Unterstützung. E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de Yvonne Manger Heute früh befuhr die Fahrerin eines schwarzen Smart (35) den Kreisverkehr an der S 30/K 8942. Das Landgericht Oldenburg verurteilte im Januar 2017 den jetzt 42-Jährigen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 2 Jahren und 3 Monaten wegen gefährlicher Körperverletzung. Bei einer erneuten Einreise in das Bundesgebiet drohte dem Verurteilten eine Rest-Freiheitsstrafe von 378 Tagen. Zudem wurden die zuständigen Behörden bezüglich seines aktuellen Wohnsitzes und der Nichteinhaltung der bestehenden Tragepflicht eines Mund-Nasen-Schutzes im Hauptbahnhof unterrichtet. Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 2. Alle Einsätze auf LVZ.de. 05.02.2021 14:25  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Berggießhübel, übermittelt durch news aktuell, 05.02.2021 12:02  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz, übermittelt durch news aktuell, 05.02.2021 11:54  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell, 05.02.2021 11:50  - Polizei Presse, 05.02.2021 10:43  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell, 05.02.2021 09:49  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell, 04.02.2021 14:04  - Polizei Presse, 04.02.2021 14:03  - Polizei Presse, 04.02.2021 14:02  - Polizei Presse, 04.02.2021 12:10  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Leipzig, übermittelt durch news aktuell, 04.02.2021 09:19  - Polizei Presse, 04.02.2021 09:14  - Polizei Presse, 04.02.2021 08:42  - Polizei Presse, 03.02.2021 14:06  - Polizei Presse, 03.02.2021 14:00  - Polizei Presse, Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell, 03.02.2021 11:37  - Polizei Presse, 03.02.2021 11:35  - Polizei Presse, 02.02.2021 13:56  - Polizei Presse, 02.02.2021 12:36  - Polizei Presse, 02.02.2021 12:33  - Polizei Presse. Es stellte sich heraus, dass er bereits polizeilich in Erscheinung getreten war, die Staatsanwaltschaft Magdeburg nach der aktuellen Adresse das Mannes ersuchte und eine erkennungsdienstliche Maßnahme durchgeführt werden sollte. Insassen waren die oben genannten Personen. Eine Überprüfung der an dem Peugeot angebrachten Kennzeichentafeln ergab jedoch, dass diese eigentlich an einen Skoda Octavia gehören. http://www.bundespolizei.de Januar 2021, war eine Streife der Bundespolizei im Gewerbegebiet Ebersbach (am nordwestlichen Rand von Görlitz) unterwegs. Görlitz (ots) - Heute Morgen, 28. Außerdem beleidigte der Mann die Bundespolizisten mit ehrverletzenden Worten wie "Wichser" und "Vollhonk". Auf Befragen gaben alle an, dass sie nach Holland fahren möchten. Der Mann versuchte auch die Bundespolizisten zu schlagen und trat nach ihnen. Aktuelle Meldungen der Polizei Sachsen - inoffiziell In Sachsen fanden am Montag in mehr als 20 Städten „Spaziergänge“ gegen die Einschränkungen statt. Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen. Wissen was in Riesa & Umgebung los ist! Aktuelle News zu Kriminalität & Verbrechen in Berlin. Polizeimeldungen aus Sachsen, Dresden, Leipzig und Chemnitz. Februar 2021 wurde die Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg gegen 01:45 Uhr durch das Zugpersonal eines Intercityexpresses über einen auffälligen Reisenden im Zug informiert. Dort traf sie auf ebenfalls hinzugerufene Landespolizisten. Somit musste er die Haftstrafe nicht antreten und konnte seinen Weg als freier Mann fortsetzen. Die Bundespolizei wurde erneut zur Unterstützung gerufen. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Feb. 2021 Die evangelisch lutherische Kirchgemeinde Riesa bekommt ab 1. Der Aufforderung, den Zug zu verlassen, kam er nicht nach und so übernahm die Bundespolizei den Schwarzfahrer nach Ankunft des Zuges am Hauptbahnhof Stendal um 05:57 Uhr. In bewährter Weise beteiligte sich auch in diesem Jahr Die Bundespolizei hat zwei Strafanzeigen wegen Erschleichen von Leistungen gefertigt. Dies wurde ihm aber aufgrund seines vorherigen Verhaltens durch eine Zugbegleiterin untersagt. bitte an: Meldungen aus dem Landkreis Meißen. März 2021 eine …, Eine Eule war am 30.01.2021 gegen eine Hauswand an der Dr.-Jacobs-Straße in …. Februar 2021 klingelte gegen 13:15 Uhr ein Mann an der Tür der Dienststelle der Bundespolizei auf dem Magdeburger Hauptbahnhof und bat um Hilfe. Diesmal zum Bahnhof Bischofswerda. http://www.bundespolizei.de, bitte an: 20/09/2020 „World Cleanup Day“ 2020 Ein Tag an dem die Menschen aufgerufen sind, etwas für ihre Umwelt zu tun. Dort rauchte er auch in Ruhe eine Zigarette. Gemeinde Krauschwitz, Landkreis Görlitz (ots) - In der vergangenen Nacht, gegen 00.45 Uhr, haben Bundespolizisten in Podrosche (Gemeinde Krauschwitz, Landkreis Görlitz) einen polnischen Ford Focus gestoppt. Dafür zahlte er widerspruchslos ein Bußgeld von 20 Euro und konnte anschließend seiner Wege gehen. Gegen 20:30 Uhr wurde die Bundespolizei Ebersbach erneut zur Hilfe gerufen. Neue Pfarrerin für Riesa 02. Zittau (ots) - Die Einschleusung von fünf moldauischen Männern und Frauen im Alter von 20 bis 39 Jahren durch einen 32-jährigen Rumänen, deckten Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen am 03. Eine Streife fuhr zum Bahnhof Bautzen, nahm die Frau in Empfang und stellte ihre Personalien fest. Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Zeitgeschehen der Stadt Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 2. Es gelang ihm die Geldsumme aufzubringen. Der 27-Jährige wurde mit in das Bundespolizeirevier Stendal genommen. In ihrem Zug, der auf der Strecke Magdeburg - Wittenberge unterwegs war, befand sich ein Mann ohne Ticket. http://www.bundespolizei.de, bitte an: Der Unmut in Teilen der Bevölkerung gegen die Corona-Maßnahmen wächst. Eine Streife der Bundespolizei, die zuvor durch die Notfallleitstelle der Bahn informiert wurde, begab sich mit Blaulicht und Martinshorn zum Ereignisort. Die Drogen wurden sichergestellt und ein Erziehungsberechtigter über den Verbleib und die Straftat des informiert. Diesen kontrollierte sie kurz vor Wolmirstedt. Aufgrund seines Gebarens erhält er Strafanzeigen wegen Beleidigung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. www.bundespolizei.de, bitte an: Die Geldstrafe zahlte er nicht in Gänze, so dass noch eine Reststrafe von 675 Euro oder 27 Tagen Restersatzfreiheitstrafe ausstand. Dort angekommen wurde ebenfalls die 50-jährige Polin festgestellt. Februar 2021 werden im Kiefernwäldchen am Ende der Ziegeleistraße und im …, Jeder von uns sieht seine Stadt mit anderen Augen. Sie haben sich erfolgreich abgemeldet Januar 2021, war eine Streife der Bundespolizei im Gewerbegebiet Ebersbach (am nordwestlichen Rand von Görlitz) unterwegs. Der Wettkampf hat einen sehr hohen Bei der Nachschau im mitgeführten Gepäck der Moldauer fanden die Fahnder dann Hinweise, welche auf eine Arbeitsaufnahme in Deutschland hindeuteten. Er erhält zwei weitere Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruchs und der zweiten Leistungserschleichung. Die Anzahl der bestätigten infizierten Verstorbenen hat sich auf insgesamt 12 Personen erhöht. Mittwoch, 03.02.2021 Polizeieinsatz in Dresden-Klotzsche Drei Verletzte nach Unfall | Diebstahl aus Lagerhalle | Autofahrer erfasste Kleinkind Gegen Auto geschleudert und davongefahren - Zeugen gesucht Mutmaßliche Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Er betrat den Zug in Brandenburg und führte kein gültiges Ticket bei sich. Michael Engler Bei der sich anschließenden fahndungsmäßigen Überprüfung seiner Personalien wirkte der Deutsche sehr nervös und verhielt sich verbal aggressiv gegenüber den Bundespolizisten. Februar 2021 stellte eine Zugstreife der Bundespolizei kurz vor Mitternacht in einer S-Bahn auf der Strecke Halle - Dessau einen 16-jährigen Teenager fest. So ersuchten die Staatsanwaltschaften Karlsruhe und Frankfurt am Main den aktuellen Wohnsitz des Mannes. Bundespolizeiinspektion Ebersbach Der Mann wurde daher von der Weiterfahrt ausgeschlossen und dementsprechend in Magdeburg aus dem Zug begleitet. März 2021 eine … Großenhainer Polizei nimmt Eule in Gewahrsam 02. Dem bereits bekannten Mann wurde mitgeteilt, dass er sich erneut strafbar gemacht hat und nun wegen Hausfriedensbruchs sowie Diebstahl angezeigt wird. Der Zug erhielt dadurch 14 Minuten Verspätung. Dort rauchte er auch in Ruhe eine Zigarette. Dieser wurde den beiden Behörden schriftlich mitgeteilt. Außerdem war der 37-Jährige zur Aufenthaltsermittlung wegen Diebstahls ausgeschrieben. Riesa. Zum "Schwimmfest unterm Tannenbaum" hatte der LSV Sachsen nach Riesa eingeladen. Es gibt auf der S4 zusätzliche Fahrten bis Riesa.Die RB45 fährt stündlich zwischen Elsterwerda und Chemnitz. Aktuelle Nachrichten, Videos und Bilder aus der Region Riesa und Großenhain. Ronny Probst Riesa - „Ihr seid treu geblieben”, sagt John Kelly - und die SachsenArena in Riesa jubelt. Die Beamten kontrollierten im Stadtgebiet einen moldauischen Kleinbus. Doch scheinbar war die Reise der Frau noch nicht beendet. Er telefonierte daraufhin mit seiner Lebensgefährtin, die sich bereit erklärte, die Geldstrafe zu begleichen. Auflage in der Sachsen Arena geplant, die in der Vergangenheit jedes Mal vor ausverkauftem Haus über die Bühne ging. Er verblieb im Hauptbahnhof Magdeburg und verschaffte sich dort um 03:05 Uhr widerrechtlich Zutritt zu einer Bäckerei. Dabei macht er sich …, Großenhains Oberbürgermeister hat an den Sächsischen Wirtschaftsminister …, Am Montag, 8. Impftermine nur für bestimmte Personengruppen vorerst möglich Gesundheitsministerin Petra Köpping, der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen (KVS), Dr. med. RIESA Gestern Abend habe ich mich in Riesa mit Unternehmern getroffen. Februar 2021 wurde die Bundespolizei in Dessau zu einem recht kuriosen Sachverhalt hinzugezogen: Ein 38-jähriger Mann überquerte gegen 21:30 Uhr am Bahnhof Gräfenhainichen mehrfach die Gleise vor einer stehenden S-Bahn, beobachtete hierbei die Reaktion des betroffenen Lokführers und provozierte ihn dementsprechend. Leipzig (ots) - Gestern Mittag, gegen 13:15 Uhr fiel der Bundespolizei ein Mann mit einem Trekkingrad in einem Parkhaus am Hauptbahnhof Leipzig auf. Sein Auto wollte er dann allein weitersuchen. (Stand 17.50 Uhr) Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr Außerhalb der Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Alle aktuellen Polizeimeldungen, Nachrichten der Polizei aus Ihrer Region und Meldungen der Polizeipresse finden Sie hier in der Übersicht bei t-online.de. Sechsfacher Weltmeister gewann das SuperEnduro Riesa 2020 Taddy Blazusiak heißt der überlegene Sieger des diesjährigen SuperEnduro-WM-Laufes in Riesa. Die Beamten kontrollierten den Mann und stellten fest, dass das Rad gestohlen war. Am 9. Da sich der deutsche Tatverdächtige nicht ausweisen konnte, wurde er für die Personalienfeststellung und alle weiteren strafprozessualen Maßnahmen mit nach Bitterfeld genommen. Nachrichten und Informationen aus Riesa über Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport lesen Sie auf Sächsische.de 365 Tage für Patienten da Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Januar 2021 gegen 02:45 Uhr in Zittau auf. Da die Frau über keine Barmittel verfügte, stellte ihr die Zugbegleiterin eine Fahrpreisnacherhebung aus, mit welcher sie zumindest bis Dresden fahren konnte. Auch hier handelt es sich vermutlich um Cannabis.   Gräfenhainichen (ots) - Am Montag, den 1. Dieser Dienst wird in Kürze wieder verfügbar sein. Polizeiberichte, Polizeimeldungen und Polizeiticker zu Einsätzen bei Unfällen, Raub und Überfällen. Februar 2021 fiel ein 36-jähriger Deutscher der Bundespolizei gleich mehrfach auf: Zunächst nutzte er einen ICE auf der Strecke Berlin - Köln. Der sechsfache Weltmeister gewann alle drei Läufe der Top-Klasse Prestige und wiederholte damit seinen Grand-Prix-Sieg vom Debüt in Sachsen im Jahr 2015. Halle, Bitterfeld, Dessau (ots) - Am Dienstag, den 2. In Riesa nennen wir dies traditionell „Riesa räumt auf“. Telefon: 0175 - 9029565 Telefon: +49 (0) 391-56549-505 Dagegen wehrte er sich massiv, versuchte sich mehrfach loszureißen und stemmte sich gegen die Laufrichtung. Daraufhin hing er sich von außen an den Zug und verhinderte so dessen Abfahrt. Die hinzugerufene Polizei entdeckte dann sechs afghanische Männer auf der Ladefläche und übergab diese wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise der Bundespolizei. Mobil: +49 (0) 152 / 04617860 Im Dezember 2017 wurde der Mann wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht Stendal zu einer Haftstrafe von 35 Tagen oder der Zahlung von 700 Euro verurteilt. Breitenau (ots) - Am 2. In diesem Zusammenhang wurde der 35-Jährige gebeten, sich auszuweisen. Unfälle der aktuellen sächsische online Zeitung. Wir haben über Vergaberecht, öffentliche Ausschreibungsverfahren Mobil: 0173-2766341 Magdeburg, Stendal (ots) - Am frühem Dienstagmorgen, den 2. http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir, BPOLI C: Graffiti Sprayerin in Wüstenbrand gestellt, BPOLI LUD: Mit geöffneter Bierflasche in der Mittelkonsole unterwegs, BPOLI MD: Aus Zug verwiesen, Feueralarm ausgelöst, Hausverbot missachtet, Bahnmitarbeiter und Bundespolizisten angegriffen, BPOLI EBB: Polizeibekannte Schwarzfahrerin, BPOLI MD: Gesuchter Mann ohne Mund-Nasen-Schutz, dafür mit Drogen, beleidigt Bundespolizisten und leistet Widerstand, BPOLI MD: 27-Jähriger entgeht durch Zahlung der Reststrafe dem Gefängnis, BPOLI MD: Werbetafel im Hauptbahnhof Naumburg entglast - Zeugenaufruf, BPOLI L: Bundespolizistin angegriffen, Schutzmaske heruntergerissen und bespuckt, BPOLI L: Mit gestohlenem Fahrrad, fremder Geldbörse und unterschiedlichen Drogen unterwegs, BPOLI L: Metalldiebe auf frischer Tat gestellt, BPOLI KLT: Unerlaubt Eingereiste auf Lkw entdeckt, BPOLI MD: Kurz vor Mitternacht: Bundespolizei stellt 16-Jährigen mit über 20 Gramm Cannabis, BPOLI MD: Per Haftbefehl Gesuchter bittet Bundespolizei um Hilfe, BPOLI L: Bedroht, beleidigt und Widerstand geleistet, BPOLI MD: Selbstbedienung ausgeschlossen: Schwarzfahrer dringt in Bäckerei ein und bedient sich an der Kaffeemaschine, BPOLI MD: Alkoholisierter Mann verhindert Zugabfahrt durch Festhalten am Zug.