Trotzdem wird aus esoterischen Kreisen behauptet, dass es das tut. Binaurale Beats werden zur Tiefenentspannung bei der Hemisphärensynchronisation-Methode und bei Mindmachines eingesetzt. Ist es aber auch möglich bzw. D ie Frequenz und Länge deiner Gehirnwellen hat einen direkten Einfluss auf deine mentale Gesundheit, deine Leistungsfähigkeit und deine kognitiven Fähigkeiten. Als Erfinder der binauralen Beats gilt Heinrich Wilhelm Dove. Hier daher ein Beat, der Dir beim Einschlafen helfen kann. Wobei auch hier geraten wird, nicht länger als 30 bis 40 Minuten zu hören. Binaurale Beats sind eine Gehirnwellen-Stimulations-Technologie, mit der man gezielt persönliche und berufliche Probleme lösen kann. Unser Gehirn produziert Gehirnwellen. So sollen Binaural Beats Konzentration fördern, indem sie eine Person in den Gamma-Wellen Zustand versetzen. Gerne stehe ich auch für Auftragskompositionen zur Verfügung. Das Gehirn zeigt die Fähigkeit, seine endogenen Rhythmen auf natürliche Weise mit dem Rhythmus periodischer äußerer auditiver, visueller oder taktiler Reize zu synchronisieren. Über Boxen passiert leider nichts. Hier kannst du Isochronische Töne in einer Meditation eingebettet anhören. Da ich selber für meine Musikproduktion Kopfhörer von Sennheiser verwende und mit der Qualität sehr zufrieden bin, kann ich Dir folgendes Model empfehlen: Sennheiser HD 650. Binaurale Beats sind eine akustische Täuschung, die im Gehirn entsteht. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Binaurale Beats beim Lernen zu hören, kann das Vorstellungsvermögen, die Kreativität und die Konzentration stärken. Binaurale Beats können den Schlaf unterstützen, wenn nicht sogar verbessern. Binaurale Beats – was hat es mit dem Rauschen auf sich? Es reicht nicht, einfach nur zuzuhören. B. die oben bereits zitierten Werte heraus, 1500 Hz als Wahrnehmungs-Obergrenze sowie weniger als 30 Hz Frequenzunterschied, um nicht zwei unterschiedliche Töne wahrzunehmen. Zum Inhalt springen. Ein Beispiel: Das linke Ohr hört einen Ton mit einer Tonhöhe von 220 Hertz. Je nachdem welcher Bewusstseinszustand erreicht werden soll, wird dem Gehirn dabei einer der fünf neurologisch relevanten Frequenzbereiche angeboten:[11]. Nun steckt in mir aber so ein kleiner Control- Junkie und hindert… Du solltest die Lautstärke so einstellen, dass Du den Binauralen Beat geradeso hören kannst. Hey lieber Leser … Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Diese Frequenzen befinden sich in den Bereichen tiefer … Binaurale Beats sind in erster Linie ein Hilfsmittel, um gewünschte Bewusstseinszustände zu erreichen. Dies erhöht die Effektivität. Nutze den Binauralen Beat in Verbindung mit Praxisübungen. Die binauralen Beats werden dann mit einer Frequenz von 10 Hz wahrgenommen. Ein Grund mich in diesem Blogbeitrag mit diesem Thema zu beschäftigen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. So fand er z. Konzentriere Dich auf den Binauralen Beat und die Wirkung, die Du Dir dabei erhoffst. Zum Ausgleich wird im Stammhirn eine mittlere Frequenz gebildet – sie gleicht die Differenz zwischen den beiden zugeführten Klängen aus und bietet sich dem Hörer oft als subtiler Brummton dar. KLICK. Da Binaural Beats gezielt Einfluss auf die Gehirnströme nehmen, können sie im schlimmsten Fall quasi einen künstlichen Hirnschlag hervorrufen. Binaurale Beats Kopfhörer Vorwort: Der messbare Einfluss von Binauralen Beats auf den Menschen konnte in verschiedenen Studien und Untersuchungen gemessen werden. Meinung: Eher kritisch zu betrachten. Die Bezeichnung setzt sich aus den beiden Worten „Bi“ (Ausdruck einer Dopplung) und „Neural“ (Bezeichnend für Nerven oder Nervensystem) zusammen.Binaurale Beats sind akustische Täuschungen, die durch zwei unterschiedliche aber gleichzeitig abgespielte Frequenzen im menschlichen Gehirn erzeugt werden. Der Unterschied zwischen den Frequenzen für das linke und rechte Ohr darf nicht größer sein als 30 Hz, da ansonsten zwei verschiedene Töne gehört werden. Unser Gehirn weiß genau, welcher Zustand mit welcher Gehirnwelle (Frequenz) erreicht ist. Beispiel: Hört man auf dem linken Ohr eine Frequenz von 440 Hz und auf dem rechten Ohr eine von 430 Hz, so wird im Gehirn ein Ton mit der mittleren Frequenz von 435 Hz erzeugt. Ein starkes Selbstwertgefühl zu besitzen, hat nicht das Geringste mit Egoismus oder Narzissmus zu tun. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die Wirkung binauraler Beats ist noch umstritten. So kannst du durch binaurale Beats Selbstliebe erlangen Selbstwertgefühl aufbauen ist so wichtig – und einfach! Unser Binaureler Ton ist in diesem Beispiel auch 10 Hz. Hallo lieber Leser, das hier auf dem Foto bin ich beim Anhören von binauralen Beats Im folgenden Beitrag möchte ich mit dir mein Wissen rund um das Brainwave Entrainment teilen, welches ich in den letzten 2 Jahren gesammelt habe. Gedächtnisleistung, Kreativität oder das Schmerzempfinden zu verändern? Sie werden bei bestimmten Methoden eingesetzt mit dem Ziel, die. Die Frequenzen durchlaufen den Delta- und Theta Bereich der Gehirnfrequenzen, die Frequenz in der wir uns auch befinden, wenn wir Lucid träumen, meditieren oder uns im Tiefschlaf befinden. Falls du dieses nicht magst, höre die Beats mit einem MP3 Player, dann hörst du nur die Musik, dennoch bleibt die Wirkung erhalten, vorausgesetzt die Qualität der Aufnahme stimmt. Diese Frequenzen sind schon seit der Antike bekannt und wurden damals schon zur Behandlung von körperlichen und physischen Beschwerden eingesetzt. Aber ich habe auch sehr gute binaural Beats Erfahrungen gesammelt im Zusammenspiel mit hörbaren Affirmationen. Zahlreiche positive und nicht wenig negative Kritiken überschwemmen das Netz. Der folgende Binaurale Beat kann Dir dabei helfen, inneren Frieden zu finden und den Alltag ein wenig aus Deinem Kopf zu verdrängen. Wie funktionieren die binauralen Beats? Dabei ist Schlaf so wichtig, wenn es darum geht Körper und Geist zu genieren. ... Dann sichere dir jetzt unser Premium Binaural Beats - Mega Pack! Bildquelle: Pixabay Binaural Beats Erfahrungen – Das sagen die Hörer Image by rawpixel on Pixabay Fokussieren wir uns direkt auf die Binaural Beats Erfahrungen, so fällt auf, dass die einzelnen Rezensionen kräftig durchmischt sind. [12] Der Binaurale Ton ist hier 10 Hz und erzeugt Alpha-Wellen, die Stress reduzieren.Warnung: Damit Du Dein Gehör bzw. Diese regen das Gehirn an Melatonin (unser Schlafhormon) auszuschütten, und hilft dem Körper physisch zu regenerieren. Der Zustand entspricht einem entspannten Wachsein. Meine persönlichen Erfahrungen mit den Beats: "Webinar- binaurale Beats und dein Schlüssel zum Unterbewusstsein" Da ich für mich gerne Momente im Alltag einbaue, in denen ich richtig abschalten und bewusst entspannen möchte, hab ich es lange Zeit mit Meditation versucht. Den binauralen Beats wird außerdem eine entspannende und angstlindernde Wirkung nachgesagt. Um einen Beat wahrnehmen zu können, müssen die Trägerfrequenzen unterhalb von 1500 Hz liegen. Binaurale Beats können vom Menschen nur wahrgenommen werden, wenn diese unterhalb von 1500 Hz angesiedelt sind. Eine weitere Möglichkeit Musik bzw. Entscheidend für die Wirkung binauraler Beats ist die Frequenz der Wellen, die in deinem Gehirn entstehen. Wir leben in einem hektischen Alltag. Vielen Dank für diesen interessanten Artikel. Hallo, mein Name ist Ronald Kah, Filmkomponist und ich komponiere GEMAfreie Musik für diverse Zwecke. Aus diesem Grund sind aus meiner Sicht binaurale Beats eine neue und sehr interessante Ebene wie Musik die menschliche Psyche beeinflussen kann. Diese Differenz in den Frequenzen überschneidet sich nicht im Gehör, wie bei sogenannten Schwebungen, sondern im Gehirn, wo es die Gehirnwellen anregt. Fell: Diese Seite wurde zuletzt am 2. mit beiden Ohren) sind eine für Dritte nicht hörbare Wahrnehmung, die empfunden wird, wenn beiden Ohren Schall mit leicht unterschiedlicher Frequenz direkt zugeführt wird. Die Wirkung kann bei jedem Menschen ganz individuell sein. Möchtest Du Binaurale Beats selber erstellen, findest Du hier eine kurze Anleitung. Hinweis: Menschen, die unter Epilepsie leiden, sollten diese Frequenzen trotzdem meiden. Sind Binaurale Beats gefährlich? Sie treten nur bei geschlossenen Augen auf. Du solltest dabei die entsprechende „Geisteshaltung“ einnehmen. Die Gehirnwellen lassen sich in folgende Frequenzbereiche einteilen: Delta – 0,1 bis 3 Hz: Dieser niedrigste Frequenzbereich im Gehirn stellt sich in Tiefschlafphasen ein. Alles, was Du dazu benötigst, sind Kopfhörer und ein MP3-Player. Die Wissenschaft hat zwar messbare Effekte feststellen können, aber keine eindeutige Studie konnte bisher fundieren, dass Binaurale Beats heilen können. Die Wirkung und Erfahrungen mit binauralen Beats. Ich glaube es nicht. Mit Hilfe der Elektroenzephalografie können verschiedenen Bewusstseinszuständen unterschiedliche Frequenzbänder der elektrischen Impulse im Gehirn zugeordnet werden. Heinrich Wilhelm Dove, a German experimenter, first discovered binaural beats in 1839. Diese bestimmen, ob wir entweder wach, konzentriert oder entspannt sind. Die beschriebene Methode soll das Nervensystem dahingehend umprogrammieren, dass das Hungergefühl gesenkt wird. Anders als Schwebungen entstehen binaurale Beats also nicht durch Überlagerung von Schallwellen. Liebe Grüsse Anet. The Discovery of Binaural Beats Heinrich Willhelm Dove. Option binaurale Beats. Beispiel: hört man auf dem linken Ohr eine Frequenz von 440 Hz und auf dem rechten Ohr eine von 430 Hz, so wird im Gehirn ein Ton mit der mittleren Frequenz von 435 Hz erzeugt. Das sind elektromagnetische Impulse. Binaurale Beats (binaural: lat. Hier ein kurzer Fahrplan: Hier findest Du ein Beispiel eines binauralen Beats. Binaurale Beats ohne Affirmationen gehören für mich zum Alltag. Man nimmt sie wahr, wenn beide Ohren über Kopfhörer Töne in leicht unterschiedlicher Tonhöhe vorgespielt bekommen. Die Differenz der beiden Frequenzen, die dabei im Gehirn entsteht ist 10 Hz = unser Binauraler Beat. Deshalb findet man auf YouTube mittlerweile auch unzählige Playlists, die durch “Binaural Beats” besseres Meditieren, Lernen oder Einschlafen versprechen. Hier finden Sie authentische Erfahrungen und Antworten auf die Fragen, die von den meisten Teilnehmer zu Beginn gemacht und gestellt werden. Meinung: Studien konnten Effekte nachweisen. Damit die gewünschte Wirkung eintreten kann, muss ich zu allererst Stereo-Kopfhörer nutzen. kaufen! Ein Leser hatte mir mal eine Frage zum Thema „Binaurale Beats“ gestellt; Ist es mit Hilfe von Frequenzen möglich das menschliche Gehirn zu beeinflussen? Sleep Music Relaxation Binaural Beats and Lullabies: Delta Waves and Theta Binaural Beats to Help you Relax and Sleep, Nature Sounds, Isochronic Tones and Natural White Noise Music for Relaxation, Meditation, Yoga, Relaxing Sleeping Songs and 432 Hz Music. Im Gehirn entsteht dann ein neuer und dazu pulsierender Ton, dessen Frequenz etwa im Mittelwert der beiden Anfangstöne liegt. Umgekehrt können sie auch für Entspannung sorgen und gegen Schlafstörungen dank niedrigen Frequenzen helfen. Osamu Yamada, Hitoshi Yamane, Kazuoki Kodera: George M Gerken, George Moushegian, Robert D Stillman, Allen L Rupert: James D Lane, Stefan J Kasian, Justine E Owens, Gail R Marsh: Christina F. Lavallee, Stanley A. Koren, Michael A. Persinger: L. Chaieb, E. C. Wilpert, T. P. Reber, J. vielen Dank für den interessanten Beitrag. Neurophysiologisch wird auch ihr Einfluss auf die Vorgänge im Gehirn erforscht. Um zwei unterschiedliche Frequenzen zu erzeugen und einen binauralen Beat zu erzeugen, bietet sich das Programm Audacity an. kaufen! Sie unterstützen, sind aber keine Wunderpille. Ich hoffe das hilft Dir weiter? Klarträumen, lässt den Träumer darüber bewusst werden, dass er träumt. Binaurale Beats entstehen als Sinneseindruck, wenn dem Gehör auf jedem Ohr ein separater Ton mit leicht abweichender Frequenz dargeboten wird. Trotzdem werden Binaurale Beats zum Teil kritisch betrachtet – wie zum Beispiel in einem Blogartikel auf soundrecording.de. Viele Menschen empfinden den Klang purer Sinustöne als unangenehm, daher werden die binauralen Beats meist in Trägersounds wie Naturgeräusche oder harmonische Kompositionen eingebettet. Für viele ist sie auch gleichbedeutend mit einer bewusstseinserweiternden Praxis. The way in which binaural beats work was first discovered in 1839, by a Prussian physicist and meteorologist named Heinrich Wilhelm Dove. Die Wissenschaft hinter binauralen Beats Der deutsche Physiker Heinrich Wilhelm Dove entdeckte 1839, dass in unserem Gehirn bestimmte Schwingungen entstehen, wenn wir über Kopfhörer auf beiden Ohren leicht unterschiedliche Frequenzen vorgespielt bekommen: binaurale Beats. An Deiner Stelle würde ich es einfach mal ausprobieren. Nutze Stereokopfhörer, da nur so ein Effekt erzeugt werden kann. Dieser Artikel ist als Audiodatei verfügbar: Für die Forschung waren sie ein wichtiges Instrument, um die neuronalen Vorgänge des Hörens zu analysieren, räumliches Hören zu untersuchen und z. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ronaldkah.de widerrufen. Hier habe ich Dir mal Dir mal einige Binaurale Beats zum Downloaden zusammengestellt. Dove gewann die Erkenntnis, dass die wahrgenommenen Schläge ausschließlich im auditorischen System entstehen müssen, da keine akustische Vermischung vorlag. Binaurale Frequenzen können in Verbindung mit klassischer Musik den Lernerfolg verstärken bei Klausuren und Prüfungen begünstigen. Das liegt daran, dass die binauralen Beats aus zwei unterschiedlichen Frequenzen bestehen, welche man jeweils nur über das rechte oder linke Ohr wahrnehmen soll. Diese entstehen, wenn auf beide Ohren gleichzeitig Töne in unterschiedlicher Tonhöhe eintreffen. Dabei sind sie eben nicht mehr (und auch nicht weniger) als eine Unterstützung im Alltag. Wir fühlen uns danach schlechter als vorher. Du benötigst keine speziellen Fähigkeiten oder Praxiserfahrungen um zu meditieren, wenn Du Binaurale Beats anwendest. In den folgenden Jahren wurde das Thema sporadisch aufgegriffen, behielt aber lange den Status einer physikalischen Kuriosität. Auf der linken Seite hörst Du einen Sinuston mit 250 Hz, auf der rechten Seite einen Sinuston mit 260 Hz. Unterschiedliche wissenschaftliche Studien lieferten Hinweise darauf, dass die Frequenz deine bereits vorhandenen Fähigkeiten stärken und deine Gehirnleistung steigern kann. „pinkes Rauschen“ eingebettet. Meiner Meinung nach sind binaurale Beats wirklich hervorragend, um zu Entspannen oder einzuschlafen. Das nutzen wir in der binauralen Meditation vollkommen aus. Meine persönlichen Neowake Erfahrungen. Meditation bedeutet den eigenen Mittelpunkt zu finden. Binaurale Beats: Wie wirken sie und welche Anwendung macht Sinn? Wenn man das verinnerlicht und keine Wunder über Nacht erwartet, kann man meiner Meinung nach durch Binaural Beats langfristig ein entspannteres Leben führen. Sample clip of a binaural beat Binaural-Beat-Clip 1.mp3 (Disclaimer: Please consult your doctor before listening to binaural beats if you suffer from any neurological disease or have had a stroke.) Diese Forschungsergebnisse veranlassten Oster zu der Annahme, dass die binauralen Beats auf einem anderen Weg entstehen als die Töne, die wir sonst hören. Zum Schlafen helfen Delta-Wellen (0 – 3 Hz). Bei binauralen Beats handelt es sich um zwei vollkommen unterschiedliche Frequenzbereiche, die Du trotz Frequenzunterschied gleichzeitig hörst. Wissenschaftlich belegt ist das alles noch nicht. Binaurale Beats eine vielversprechende Möglichkeit, um Gehirnwellen auf akustischem Wege zu beeinflussen und somit kognitive sowie physiologische Prozesse wie z.B. Binaurale Beats sind für Anfänger, fortgeschrittene und auch Profis einsetzbar. Dazu hat medizin-transport.de einen interessanten Artikel geschrieben. Erforderliche Felder sind mit * markiert. vielen Dank für Deine sehr interessante Frage: Ich denke die Frequenzen können auch eine Wirkung erzielen, wenn sie in ruhige und harmonische Musik, wie zum Beispiel Ambientmusik eingebettet, sind. Beim Gebrauch von Psychopharmaka sollte man ebenfalls auf Binaural Beats verzichten. aktuell benötigten Zustand versetzt werden kann. Es sind die Frequenzen, die ich mit Audacity erzeugt habe. Hier Anwendungstipps im Überblick: Binaurale Frequenzen sind im Gehirn entstehende akustische Täuschungen. Binaural beats provide benefits in the same way, helping with deeper meditation, stress release, reduced anxiety, improved focus, better sleep, and more. Seine Neuronen sind an der Lokalisation von Schallquellen beteiligt, indem sie Laufzeit- und Pegelunterschiede zwischen beiden Ohren auswerten.[2]. Binaurale Beats (binaural: lat. B. für einen entspannten Zustand langsam gesenkt wird. Dein Abspielgerät nicht schädigst, nutze eine geringe Lautstärke. *, Hallo Ronald, Ich habe nur ca 3 Minuten mit einem einfachen Kopfhörer deinen Beat zur Kreativität angehört und den Ton schwingt immer noch weiter in meinem Ohr. Genauso können sie aber auch munter machen oder helfen, um in den „Flow“ zu kommen. Binaurale Beats finden in mehreren Bereichen Anwendung. A binaural beat is an auditory illusion.It is perceived when two different pure-tone sine waves are presented to a listener, one tone to each ear.. For example, if a 530 Hz pure tone is presented to a subject's right ear, while a 520 Hz pure tone is presented to the subject's left ear, the listener will perceive the illusion of a third tone. dann auch effektiv diesen mit Musik zu mischen? Diese Frequenzen entstehen ausschließlich im Gehirn.Wichtig: Aus diesem Grund funktionieren Binaurale Beats nur mit Studiokopfhörern. Binaurale Frequenzen können Therapien ergänzen und die Heilungschancen positiv beeinflussen: Meinung: Wird bereits in der Musiktherapie eingesetzt. Das Interesse an binauralen Beats lässt sich in drei Kategorien einteilen: Binaurale Beats können Einfluss auf Hirnwellen haben und auch jene Bereiche des Gehirns stimulieren, die nicht mit dem Hören verknüpft sind. Binaurale Beats können deine kognitiven Fähigkeiten verbessern und dir dadurch in verschiedenen Lebensbereichen behilflich sein. Wirkung – für was und wen geeignet? 20 Hz, können also nicht direkt wahrgenommen oder beeinflusst werden. Der Effekt der binauralen Beats tritt nur bei beidohrigem Hören auf und entsteht im Gehirn als Folge der Interaktion von Wahrnehmungen. Anders gefragt, können diese Frequenzen als „Waffe“ eingesetzt werden, um Menschen gezielt zu manipulieren? Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Erst Gerald Oster, Biophysiker an der Mount Sinai School of Medicine in New York, erkannte das Potential und die Möglichkeiten, die binaurale Beats eröffnen. B. herauszufinden, wie ein einzelner Ton aus einem Gemisch von vielen Tönen herausgehört werden kann (, Für den medizinischen Bereich hielt Oster sie für ein geeignetes. Die Audioaufnahmen sind in sog. Wichtig ist, dass den Frequenzen genug Raum gegeben wird. 1973 publizierte er einen Artikel in Scientific American,[4] wo er die verschiedenen Forschungsergebnisse der letzten 134 Jahre zusammentrug, ordnete und darauf aufbauend eigene präsentierte. Dann in der erscheinenden Box „Sinus“ stehen lassen und bei „Frequenz“ 250 Hz einstellen. Binaurale Beats bringen Dich einfach und schnell in einen meditativen Zustand. Meditation ist die Möglichkeit seine innere Balance zu finden und ein Stück weit zur Ruhe zu kommen. Trotzdem möchte ich alle Anwendungen aufführen: BinauraleBeats.de stellt auf Ihrer Website eine Möglichkeit vor durch Frequenzen schlank zu werden. [3] Er fand heraus, dass scheinbar Schläge zu hören sind, wenn dem linken und rechten Ohr getrennt, aber simultan, zwei leicht unterschiedliche Töne zugeführt werden. In Analogie zur Schwebung, sind auch hier Lautheitsunterschiede im Ton für den pulsierenden Charakter verantwortlich. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Der Effekt von binauralen Beats ist in mehreren Studien zwar nachgewiesen, jedoch so schwach, das die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist damit willenlose Zombies zu erschaffen, oder jemanden nachhaltig zu schaden. Binaurale Beats Wirkung: Was sagt die Studienlage? Dieser Prozess wird als Entrainment oder auch als Hirnwellen-Synchronisation und neuronales Entrainment bezeichnet[13]. Hier kannst Du die Kopfhörer anschauen bzw. [1] Die Frequenz, mit der die Pulse auftreten, ergibt sich aus der Frequenzdifferenz der beiden Anfangstöne. August 2013), Mehr Informationen zur gesprochenen Wikipedia, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Binaurale_Beats&oldid=207174671, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Für mich als Filmkomponist ist es daher wichtig zu wissen, wie Melodien, Instrumente und Sounds auf den Menschen wirken. Frequenzen zwischen 12 Hz und 3 Hz können Stress, der im Job oder Alltagsstress begründet ist, ausgleichen. *. The sensation may show how certain sounds are processed by the brain.” Außerdem können Anspannungen gelöst und das allgemeine Wohlbefinden verbessert werden. eine sehr interessante Erfahrung, die Du da beschreibst. Januar 2021 um 13:51 Uhr bearbeitet. Binaurale Beats (binaural: lat. Die Aufgabe der Filmmusik ist es den Charakter der Filmszenen zu verstärken. Diese sind 30 Minuten lang und können zur Steigerung der Kreativität, zur Unterstützung Deiner Meditation und Schlaf beitragen. Den Entstehungsort der binauralen Beats vermuten Forscher in der Hörbahn, vor allem im Nucleus olivaris superior, einem Teil des Hirnstamms. Trotzdem werden Binaurale Beats zum Teil kritisch betrachtet – wie zum Beispiel in einem Blogartikel auf soundrecording.de. Die Beats auf dieser Seite hört man ja als Ton in der entsprechenden Frequenz.