- Protest gegen Krieg und Zwangsrekrutierung...mehr, (07.12.2020) Eritrean organizations call for an international day of action: Stop the War in the Horn of Africa! November 2020. *FREE* shipping on qualifying offers. Äthiopiens Regierungschef hatte zuletzt erklärt, die Kämpfe um Tigray würden bald vorbei sein. Die äthiopische Bundesregierung soll jedwede Blockade aufheben und dem UNCHR bzw. Mehrere Geschosse schlugen nach Diplomatenangaben am Samstag nahe des Flughafens der Stadt ein. Kämpfer einer Miliz des äthiopischen Bundesstaates Amhara auf dem Weg in den Kampf gegen Truppen des nördlich angrenzenden Bundesstaates Tigray. 16. (ag./wg), ("Die Presse", Print-Ausgabe, 16.11.2020), Zum „Das Wichtigste des Tages“ Newsletter anmelden. Im Bild: Äthiopische Flüchtlinge auf dem Weg in den Sudan am 15. Von Volker Matthies * DAS HORN VON AFRIKA WAR UND IST EINE CHRONISCHE ARMUTS-UND KRISENREGION, IN DER ES IMMER WIEDER ZU EINER DESTRUKTIVEN EINMISCHUNG EXTERNER INTERESSEN KAM UND KOMMT Bei der Region Horn von Afrika … Unklar war, wie viele Geschosse auf Eritrea abgefeuert wurden und welcher Schaden entstand. Der Staat ist zerfallen und als Folge terrorisieren Warlords und Clan-Milizen das Land. Von Bartholomäus Grill. Dies bringt sie in eine unmittelbare Gefahr. Wir verurteilen daher schärfstens den Krieg und jede Beteiligung des eritreischen Regimes an den inneren Angelegenheiten Äthiopiens. Horn von Afrika vor großem Krieg. Die Piraterie am Horn von Afrika ist nur ein Symptom für die katastrophalen Zustände in Somalia, wo organisierte Kriminalität und Terrorismus alltäglich sind. November 2020 Ziele in Asmara, der Hauptstadt von Eritrea. Horn von Afrika bezeichnet den östlichsten Teil des afrikanischen Kontinents, der keilförmig in den Indischen Ozean ragt und an seiner Nordseite den Golf von Aden einschließt. Eritrea’s arbitrary regime downplayed - Refugee protection denied...mehr, (09.03.2020) Rudi Friedrich: Inhalt Auf einer Seite lesen Inhalt. November 2020, esp.manifesto2020(at)gmail.com, Stichworte:    ⇒ Äthiopien   ⇒ Eritrea   ⇒ Krieg   ⇒ Zivilgesellschaft, (15.12.2020) Akhnaten Nketia und Jonas Berhe: Weiterlesen → Dieser Beitrag wurde unter Event abgelegt am November 14, 2017 von gu89go. Das Regime von Isayas Afewerki ist seit 1991 dafür bekannt, Kriege mit Nachbarländern (Sudan, Äthiopien, Dschibuti und Jemen) anzustiften. Dieser sinnlose Krieg wird inmitten der Covid-19-Pandemie wird jedoch vom selbsternannten Diktator von Eritrea, Isayas Afewerki, verdeckt orchestriert und unterstützt. Auf diese Weise droht den Flüchtlingen das Risiko von Hunger und Vertreibung, zusätzlich zu der Gefahr, dass sie im Kreuzfeuer des Krieges stehen. Eritrea: Kooperation mit der demokratischen Bewegung eingefordert - Interfraktionelles Gespräch zu Eritrea im Bundestag...mehr, (29.06.2020) Connection e.V. Die Staaten am Horn von Afrika, am Niltal und der Großen Afrikanischen Seen werden sich gemeinsam unter anderem zu dem Streit zwischen Somalia und Kenia beraten. Wir sind auf der Grundlage unserer jeweiligen Fachgebiete organisiert. Inhaftierte Kriegsdienstverweiger*innen weltweit...mehr, (01.04.2019) Foundation Human Rights for Eritreans: TPLF-Anführer Debretsion Gebremichael sagte der Nachrichtenagentur AFP zur Begründung der Angriffe, der Flughafen von Asmara werde auch von äthiopischen Truppen genutzt. Seit dem Sturz seiner Regierung 1991 gilt Somalia als der Inbegriff eines gescheiterten Staates. Tatsächlich könnte sich der Konflikt aber ausweiten und große Teile Ostafrikas destabilisieren, mit Folgen etwa auch für den Sudan und Südsudan, Djibouti, Somalia, und sogar jenseits des Roten Meeres im Jemen. Bundesamt und Gerichte verharmlosen Willkürregime in Eritrea - Geflüchtete werden zur Zusammenarbeit mit Verfolgerregime genötigt...mehr, (09.12.2019) Dr. Awet Kessete: In der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba wurde die grün-rot-blaue Flagge Eritreas erstmals wieder gehisst, in Asmara wehte das Grün-Gelb-Rot Äthiopiens. Eritrea: Cooperation with the wider Eritrean democracy movements recommended - Intergroup discussion on Eritrea in the Bundestag...mehr, (25.06.2020) Eritrea: Public intergroup discussion in the Bundestag (externer Link) - Video Documentation...mehr, (25.06.2020) Eritrea: Interfraktionelles Fachgespräch im Bundestag (externer Link) - Video Dokumentation...mehr, (16.05.2020) Johannes Dieterich: Das Horn von Afrika leidet unter allen Plagen Afrikas: Dürre, Kriege, ethnische Spannungen. Es gibt kaum Bilder und Vor-Ort-Berichte von dem Konflikt in Äthiopiens Nordprovinz. In den letzten Tagen ist der Konflikt zwischen der äthiopischen Regierung und der abtrünnigen Provinz Tigray eskaliert. Thus, the German based Horn of Africa Research Association (WAKHVA) offers an organized workshop panel for PhD students with a regional focus on the Horn of Africa. Protest gegen Krieg und Zwangsrekrutierung (07.12.2020) Anfang November 2020 eskalierte der Konflikt in der äthiopischen Provinz Tigray. Dazu kommen zahlreiche Piratenüberfälle. Dies ist im Wesentlichen ein Krieg zwischen der äthiopischen Bundesregierung und der Regionalregierung von Tigray. REUTERS Diese Angabe ist kaum überprüfbar und scheint sehr überzogen; allerdings hat Eritrea das Landheer (heute etwa 250.000 bis 300.000 Mann) Mitte der 1990er-Jahre nach der Abspaltung von Äthiopien in 24 Divisionen aufgeteilt gehabt. 3. Der Kampf zwischen Regierungstruppen und Milizen des Bundesstaates Tigray hat weitere Teile Äthiopiens und das Nachbarland Eritrea erfasst. Die in Tigray (Hauptstadt: Mek'ele) regierende Volksbefreiungsfront TPLF hat sich am Sonntag zu Raketenangriffen auf Asmara, die Hauptstadt des Nachbarlands Eritrea, bekannt. Zehntausende sind aus Äthiopien in den benachbarten Sudan geflohen. Dieser sinnlose Krieg betrifft bereits die Nation Eritrea. Zudem droht das Nachbarland Eritrea in den Krieg hineingezogen zu werden: Tigray-Rebellen beschossen vor kurzem den Flughafen der eritreischen Hauptstadt … Der ausbrechende Konflikt am Horn von Afrika treibt viele Menschen auf die Flucht. Das Horn von Afrika: Gewaltkonflikte, Anti-Terror-Krieg und Friedensperspektiven in einer chronischen Krisenregion. Horn von Afrika Äthiopiens Krieg um Tigray wird immer mehr zum Flächenbrand. Eritreer klagen gegen die Europäische Union (externer Link) - Artikel der Frankfurter Rundschau...mehr, (10.03.2020) Eritrea im Fokus: Das Willkürregime wird verharmlost, der Flüchtlingsschutz ausgehebelt - Kurzbeschreibung und Inhalt der Broschüre...mehr, (10.03.2020) PRO ASYL und Connection e.V. Uns wichtigstes Ziel ist es, Forschung zu betreiben, die friedliebende Eritreer*innen beim Übergang zur demokratischen Regierungsführung und zum Aufbau von Institutionen anleiten und dienen kann. Es sollte erwähnt werden, dass vernünftige Führer andernorts ihre Bevölkerung vor den Konsequenzen des unsichtbaren Mörders, dem Corona-Virus, schützen. Bild: PlanespotterA320, CC0 1.0. Wir fordern sie dazu auf, folgende Maßnahmen zu ergreifen, um Druck auszuüben: 1. Am Flughafen von Eritreas Hauptstadt Asmara fielen sich weinend Familien in die Arme. Die explosive Lage am Horn von Afrika erinnert allerdings daran, dass der Migrationsdruck potenziell hoch bleibt. Die Verantwortlichen für den Angriff in der Stadt Mai-Kadra waren unbekannt. Der Radiosender Erena berichtete unter Berufung auf Einwohner von Asmara von vier Explosionen. Der Kampf zwischen Regierungstruppen und Milizen des Bundesstaates Tigray hat weitere Teile Äthiopiens und das Nachbarland Eritrea erfasst. Eritrea: Trotz einiger Freilassungen weitere Kriegsdienstverweigerer inhaftiert...mehr, (24.11.2020) Human Rights Concerned Eritrea: Seite 3/4 . Wenn die internationale Gemeinschaft einschließlich der USA, der Europäischen Union, den Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union nicht schnell eingreift, um zu vermitteln, so glauben wir, wird die sich rasch verschlechternde Situation zu einer humanitären Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes führen. Es sind die Völker von Eritrea und Äthiopien, die die Hauptlast der Krise tragen werden. Die beiden Nachbarn am Horn von Afrika entwickeln sich in verschiedene Richtungen. Das könnte noch nicht alles sein. : Eritrean Armed Forces Fighting Inside Tigray (externer Link)...mehr, (24.11.2020) Human Rights Concern – Eritrea (HRCE): Damit sei der Flughafen ein legitimes Ziel, fügte Gebremichael hinzu. Wir sind auch sehr besorgt um das Schicksal von etwa 100.000 eritreischen Flüchtlingen inner- und außerhalb von Lagern in der Region Tigray in Äthiopien. : Horn von Afrika: Regionale politische Partnerschaft der EU zur Förderung von Frieden, Sicherheit und Entwicklung Entschließung des Europäischen Parlaments vom 10. 38/1988. : (01.04.2019) Foundation Human Rights for Eritreans. Alle Kriegsparteien (die äthiopische Bundesregierung, die Regionalregierung des Tigray und das eritreische Regime) müssen unverzüglich das Feuer einstellen. Der Diktator Eritreas, Isayas Afewerki, muss abdanken!...mehr, (Januar 2020) Human Rights Watch: Äthiopien im Zentrum eines Konfliktsystems am Horn von Afrika - Politik / Internationale Politik - Region: Afrika - Studienarbeit 2011 - ebook 2,99 € - GRIN Die dort herrschende TPLF erkennt den äthiopischen Regierungschef, Abiy Ahmed (44), nicht an. Inhaltsverzeichnis Droht ein Krieg zwischen Äthiopien und Sudan? Nun sind Zehntausende in den Sudan geflohen. nur Beiträge anzeigen, in denen beide Begriffe vorkommen, Beiträge anzeigen, in denen zumindest ein Begriff vorkommt. Äthiopien. Juni 2012) IMI-Standpunkt 2012/031 - in: AUSDRUCK (August 2012) Kinder sind immer die Opfer der Anderen Zum jüngsten Bericht des UN-Generalsekretärs über Kinder in bewaffneten Konflikten Bernhard Klaus (14. Der gegenwärtige Krieg wird unweigerlich das Leben eritreischer Jugendlicher vernichten, die zwangsweise zur Armee einberufen werden. Der Kampf zwischen Regierungstruppen und Milizen des Bundesstaates Tigray hat weitere Teile Äthiopiens und das Nachbarland Eritrea erfasst. Andere Medienberichte (BBC, AFP) wiesen darauf hin, dass der Krieg bereits erhebliche Verluste verursacht und Tausende vertrieben hat. Der Krieg wird auch auf weitere Nachbarländer übergreifen und das Horn von Afrika weiter destabilisieren. Horn von Afrika ZMSBw In den deutschen Medien wird das »Horn von Afrika« überwie-gend mit Dürren und Hungerkatastrophen, radikalem Islamis-mus, Krieg, Migration, Piraterie und Staatsversagen in Ver-bindung gebracht. : Kalter Krieg am Horn von Afrika. Das einzige alle verbindende Ziel ist, dass der Präsident zurücktreten muss. : Der Hintergrund war zunächst unklar. Konflikte, die am Horn von Afrika in den letzten hun-dert Jahren ausgetragen wurden, ist, wie gesagt, kein dramatischer Zuwachs zu verzeichnen. Die eritreische Zivilbevölkerung wird gleichermaßen dem Tod, der Zerstörung und der Vertreibung ausgesetzt sein. Das Horn von Afrika, mit Äthiopien als größtem Einzelstaat, dazu mit einer langen hi-storischen Tradition als christliches (koptisches) Reich in einer immer stärker vom Islam dominierten Umwelt, erlebte in den Jahrzehnten des Kalten Krieges eine stürmische und konfliktreiche Entwicklung, die bei uns nur wenige Spezialisten näher und kontinuierlich verfolgten.