Erhöhen Sie Ihre Chancen und berechnen Sie mit dem Fruchtbarkeitsrechner Ihre fruchtbaren Tage und Ihren Eisprung. Sie möchten schwanger werden? Ab dem Eisprung kann die Eizelle nämlich nur innerhalb der folgenden 12-24 Stunden befruchtet werden. Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, ist es sinnvoll, wenn du den Zeitraum noch ein wenig verlängerst. denn normalerweise folgt die Periode 14 Tage nach dem Eisprung - unabhängig davon, wie lang der Zyklus insgesamt ist. Eisprungkalender mit Geburtstermin. Unter optimalen Bedingungen, das heißt während der fruchtbaren Tage, sogar bis zu 5 Tage. Eisprung wie Geburtstermin lassen sich niemals exakt planen und deshalb ist es sinnvoll, nicht einen festen Tag, sondern einen Zeitraum festzulegen. Meinen Geburtstermin berechnen Sie müssen sich nicht die Mühe machen, große Rechnungen aufzustellen - mit unserem Stichtag-Rechner können Sie blitzschnell Ihren Geburtstermin berechnen. 100 Frauen).. Zweitens kannst du sehen, welche Sensitivität ein Schwangerschaftstest haben muss, damit er diesen hCG-Wert in deinem Urin anzeigen kann (10er = 10 mIU/ml und 25er = 25 mIU/ml). Wenn Sie schwanger werden wollen, sollten Sie bedenken, dass Sie nur ca. 42 Tagen bewegen. Damit Sie wissen, wann Ihr Baby wahrscheinlich auf die Welt kommen wird. der erste Tag der letzten Periode (Menstruation) und die Zykluslänge der Frau entscheidend. Zuerst die Fakten zum Eisprung: Jede Frau hat normalerweise nur einen Eisprung pro Zyklus. In seltenen Fällen können zwei oder mehr Eisprünge vorkommen, jedoch immer innerhalb von 24 Stunden. So funktioniert's: in der oberen Zeile das Datum des ersten Tags deiner letzten Regel suchen und in der Zeile direkt darunter den voraussichtlichen Geburtstermin ablesen. Etwas genauer lässt sich der Geburtstermin ermitteln, wenn eine Frau ihren Eisprung feststellen kann. Der Geburtstermin wird in der Regel vom Gynäkologen berechnet. Die Zuverlässigkeit des Eisprungrechners ist deshalb nur für Frauen mit sehr regelmäßigen Zyklen geeignet. Manche Frauen können ihren Eisprung spüren. Demnach werden Mädchen mehrere Tage vor dem Eisprung gemacht, Jungs am Tag des Eisprungs. Die durchschnittliche Zyklusdauer beträgt 28 Tage. Der Grund: Die Samenzellen können etwa 2 bis 3 Tage in Scheide, Gebärmutter und Eileiter der Frau überleben. Er lässt sich aber auch mithilfe der Temperaturmethode oder mit einem Ovulationstest feststellen. Begründung: Bei Geschlechtsverkehr einige Tage vor dem Eisprung haben weibliche Spermien einen Vorteil, weil sie länger überleben. Wenn Ihr Kinderwunsch hoch ist, können Sie sich mit diesem Eisprungkalender einen Überblick über Ihre fruchtbaren Tage verschaffen. Die größte Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist kurz vor dem Eisprung. Anahnd dieser Werte wird der Entbindungstermin für schwangere Frauen errechnet. Diese ist jedoch von Frau zu Frau individuell und kann sich zwischen 22 und ca. Mithilfe der folgenden Tabelle kannst du den Geburtstermin deines Babys eingrenzen. Dafür ist der Zeitpunkt bzw. Eingrenzung per Geburtstermin-Tabelle. Nutze jeweils zwei Zeilen für die Berechnung. 5 Tage im Monat fruchtbar sind. hCG-Tabelle (Urin) In der folgenden hCG-Tabelle kannst du erstens ablesen, an welchem Tag einer Schwangerschaft welcher hCG-Wert üblich ist (ermittelt anhand einer Studie mit ca. Da der Eisprung mit einem Eisprungrechner nur berechnet wird, ist es nötig, die Zykluslänge dafür zu wissen. Bis eine Befruchtung möglich wäre, sind die schnellen, männlichen Spermien bereist abgestorben.